Internet wegnehmen

4 Antworten

Beim Abmelden kommt es darauf an ob sie bei der Telefongesellschaft einfach so kurzfristig den Tarif aendern kann. Meist sind es Vertragslaufzeiten von mind. 1 Jahr kombiniert mit dem Telefonanschluss. Jedoch geht das abmelden ohne PC ein Anruf beim Netzbetreiber reicht, sofern der Tarif kurzfristig geandert werden kann.

Was ist so schlimm daran über web oder sonst was zu chatten? Ich bin 15 und hänge eig den ganzen Tag auf i-welchen Platformen im web oder chatprogrammen (icq, msn, twitter, facebook, osc, svz...) solange ich die Schule nicht vernachlässige ist denen das auch völlig egal, ich bin ja auch alt genug um meine Privaten infos und meine Privatsphäre zu schützen :)

Meine Schwester ist in so sachen einfach etwas paranuid. Sie hat gesagt: So fängt es immer an, dann saufst du, fängst an zu rauchen, und irgendwann bist du harz4 empfänger oder im knast. Dabei bin ich sogar in der Klasse eine der bessten.

0
@LovelyCat

OMG, sry, aber deine Sis hat Probleme :) Bei mir würde es nix bringen mir das Netz abzudrehen, brauch es jeden Tag für die Schule, dann kommen Private Sachen wie Freunde, kann das alles ganz gut Organisieren ;)

0

Leider dürfen dir deine Eltern das Internet weg nehmen da sie dafür bezahlen. Eigentlich kannst du nichts machen außer ein vernüftiges Gespräch mit deiner Schwester zu führen und ihr erklären das du das Internet wirklich brauchst z.B Hausaufgaben.Wenn sie es dann immer noch sperren wollen dann musst du das Passwort für den Internet zugang ändern.Das geht ganz eifach wenn du dich ein bisschen mit PC auskennst. Wenn deine Schwester wirklich das Internet sperren will kann sie auch einfach bei dem Anbieter deines Internetzugangs anrufen und schon ist das Internet gespert wenn sie davon aber nichts weis dann hast du so Zusagen GEWONNEN.

PS: Ich hatte mal so ein ähnliches Problem.Bei mir ist es Gott sei dank nicht so weit gekommen das ich das Passwort von dem Internet zugang ändern musste. Wenn du nicht weist wie das geht kann ich dir'S es erklären(Schick mir einfach ne Nachricht).

Ja, bitte erklär es mir. Ich bin am verzweifeln!!

0

Dürfen mir meine Eltern meine Sachen wegnehmen? helft mir bitte!

Hallo! Ich habe heute eine 3 in Mathe mit nach Hause gebracht. Für mich ist das schei ße denn ich hab normal 1 en. Meine Eltern haben jetzt mir sämtliche Freiheiten genommen: bis 6 lernen, von 6-7 (ausnahmsweise) an den Computer und Damm abendessen. Sie haben mir für den ganzen Tag über mein Handy weggenommen außer für morgens in der schule und abends für den Wecker. Ich habe das Handy selber bezahlt. Sie bezahlen aber das Internet. Habe ich irgendwelche recht dass ich mehr Anspruch auf Internet habe? In unserer Zeit geht alles über das Internet. Ich kann weder in der klassengruppe schauen was abgeht noch mit Freunden chatten, obwohl es wichtig für z.B. Hausaufgaben usw. Ist. Bitte helft mir ich halte es jetzt schon nicht mehr auf. Lg Takuya

P.S. Bin 15

...zur Frage

Streit zwischen Schwestern: Wer hat recht?

Hallo liebe Community! Vor ein paar Tage zeigte mit meine Mama übers Internet hübsche Mädchenkleidung. Sie fragte, ob ich es möchte. Natürlich sagte ich ja! Bis gestern übernachtete ich bei meiner Cousine und als ich nach Hause kam, hatte meine Schwester (ca. gleich groß aber älter) schon alles weggenommen. Nur noch einige BH´s waren für mich übrig, 2 Bikinis und ein T-Shirt. Die 2 (superschönen) Hotpants, ein paar Shirts und Boleros hat sich auch genommen!! Danach haben wir auch heftig gestritten. Also: Wer hat recht? Meine Schwester meint: > Sie hat sowieso modernere Sachen und ich nicht! Außerdem kann ich ihr auch noch ein paar alte Sachen von mir schenken! Und sie bekommt immmer so viel Kleidung!! Ich meine: > Ich hab es mir ausgesucht und ich hasse es, Kleidung vererbt zu bekommen, weil sie schon so große Brüste hat und dann ist alles schon so ausgedehnt!!

LG Franziska

...zur Frage

6 kg in einer Woche, ist das möglich?

Hallo,
Mich hat eine Sache seit heute morgen beschäftigt.
Ich kenne ein 15-jährigem Mädchen, welches Magersüchtigen ist. Sie ist die Cousine einer Freundin meiner kleinen Schwester und meine Schwester hat mir erzählt, dass ihre Freundin (, also die Cousine, kompliziert, ich weiß😅), gesagt hat, dass das Mädchen in einer Woche 5-6kg angenommen hat.
Aber wie soll sie das bitte gemacht haben?? Ich weiß, ihre Cousine und/oder meine Schwester könnten übertrieben haben aber ich kenne das Mädchen ja selber und sie hat wirklich in seeeehr kurzer Zeit sehr viel abgenommen. Überall im Internet steht dass ein Kg fett 7000 eingesparte kcal oder so sind, aber das kann doch iwi nicht sein??!
Meine Frage jetzt: wie hat das Mädchen das bitte geschafft?
Und keine Angst, ich habe nicht vor, abzunehmen, erst recht nicht auf diese Art  und ich weiß, dass das eine schlimme Krankheit ist, es interessiert mich einfach nur.

...zur Frage

Angeblich mündlicher Kaufvertrag für Pferd

Meine Schwester hat vor einigen Monaten eine Reitbeteiligung gesucht übers Internet und wurde auch fündig, eine Frau hat sich auf ihre Anzeige hin gemeldet und ihr ein Pferd angeboten als RB. Sie war anfangs auch sehr begeistert von diesem Pferd und wurde schon nach recht kurzer Zeit von der Frau gefragt, ob sie sich denn vorstellen könne, das Pferd irgendwann mal zu kaufen weil die Frau eigentlich keine Zeit mehr hatte. Sie sagte, sich das durchaus vorstellen zu können, machte aber auch ganz klar dass ihr das auf absehbare Zeit nicht möglich sein würde. Die Frau erwähnte damals nur am Rande, sie habe Kaufinteressenten gehabt für das Pferd, allerdings hätte das ohnehin nicht gepasst und so sei es ihr lieber, auch wenn meine Schwester nur RB bleibt. Nach und nachb stellen sich immer mehr Probleme bei dem Pferd heraus, sodass meine Schwester vor einigen Tagen das Gespräch suchte und erklärte, dass sie mit dem Pferd überfordert sei und die RB aufgeben wolle. Zuerst war die Dame dann einfach nur frech und wollte meiner Schwester ein schlechtes Gewissen machen weil sie wegen ihr den Interessenten abgesagt hatte etc, das ließ meine Schwester recht kalt da sie so etwas schon befürchtet hatte. Dann kam aber plötzlich eine Forderung für Schadenersatz, da sie angeblich mit der Frau einen mündlichen Kaufvertrag geschlossen hätte und die Dame wollte nun die Kosten, die das Pferd ihr verursacht hat seit meine Schwester dort angefangen hat zu reiten, erstattet haben, denn sie hätte angeblich das Pferd nur weiterhin auf ihre Kosten behalten, da meine Schwester den schnellstmöglichen kauf zugesichert hätte, andernfalls sei das Pferd schließlich schon lange verkauft. Bis meine Schwester zahlt wolle sie deren hochwertigen Sattel als Pfand behalten, den sie bisher noch nicht vom Stall abgeholt hat weilsie Probleme befürchtete. Aus meiner Sicht hat sie da gar nichts zu befürchten da sie von Anfang an nur eine RB gesucht hat und nie etwas anderes vereinbart wurde, sie fürchtet aber nun dass die Frau ihre Familie - die meistens mit am Stall ist - als Zeugen anführen könnte damit die für sie lügen und den angebkichen Vertrag bestätigen...hat sie da wirklich etwas zu befürchten? es geht da immerhin um ca. 1200€....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?