Internet viel langsamer als Speedtests es anzeigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ok, mit diesen Speedtest Seiten, das hängt auch von den Servern ab. In deinem Routermenü sollte angezeigt werden, wie viel Daten die Leitung aktuell übertragen kann, also mit welcher Bandbreite der Router synchronisiert.

Bei einem 25k Anschluss, sollten ca 22 Mbit ankommen und im Upload ca 1,0 - 2,5 Mbit.

Wird das nicht gewährleistet bitte Anbieter kontaktieren. Beachte: Bei WLAN, kann es zu schlechten Verbindungen kommen, d.h. über WLAN wird    vielleicht weniger Bandbreite übertragen.

Munyx 04.08.2017, 02:55

Danke für die Antwort. Ich habe schon versucht, in den Router zu kommen, leider ohne Erfolg. Die einlogdaten stehen zwar am Router unten dran aber die gehen nicht. Scheint wohl der Anbieter irgendwas geändert zu haben, von dem ich nichts weiß. 

0

Es kommt immer darauf an, wie weit entfernt der Server von deinem Standort liegt, und wie hoch dessen Belastung ist. Je kürzer die Distanz, desto höher die Geschwindigkeit.

Deine theoretische Downloadgeschwindigkeit beträgt 3,125 Megabyte (MB). Entweder nimmt dein Anbieter die Grenze nicht genau, oder der Speedtest-Server liegt in deiner Nähe.

Wenn du parallel noch andere Programme offen hast, die während des Downloads selbst die Internetverbindung nutzen, dann kann dieser die maximale Bandbreite nicht nutzen.

Munyx 04.08.2017, 02:19

Erstmal danke für die Antwort. Aber ich denke dass es schon ziemlicher Zufall ist, wenn die Downloads in 3 Programmen von unterschiedlichen Servern immer gleich langsam sind. Außerdem ist das schon seit einer Woche so, und es ist keine Besserung in Sicht. Sollte ich mich vielleicht mal an meinen Anbieter wenden? 

0
Kolorbon 04.08.2017, 02:22
@Munyx

Ja, es wäre eine gute Idee, sich an den Anbieter zu wenden.

0

Das Internet bzw. deine Anbindung wird nicht langsam sein. Wenn, dann sind die Speedtests Müll. Den einzig halbwegs zuverlässigen Speedtest ist der der Bundesnetzagentur.

Ansonsten logge dich bitte in den Router ein. Dort sind die einzig genauen Daten.

Bei welchem Anbieter bist du?

Munyx 04.08.2017, 13:30

In den Router kann ich mich nicht einloggem, da die mir bekannten Log-in Daten falsch sind. Und den Anbieter wirst du sicher nicht kennen, da der halt nur hier im Ort tätig ist.

0
Kai42 04.08.2017, 17:35
@Munyx

Die Log-In Daten des Routers sind falsch? Stehen die nicht hinten auf dem Router oder in den Unterlagen des Anbieters?

Das finde ich seltsam. Dann empfehle ich dir den Speedtest der Bundesnetzagentur. Aber gern an mehreren Tagen und zu unterschiedlichen Zeiten messen.

0
Munyx 12.08.2017, 13:43
@Kai42

Hab es geschafft, mich in den Router einzuloggen. Leider ist das Menü von TP-Link sehr unübersichtlich. Was soll ich machen?

0
Kai42 12.08.2017, 15:23
@Munyx

Dort sollten die Verbindungswerte zwischen deinem Router und deinem Anbieter vermerkt sein.

0
Munyx 12.08.2017, 16:11
@Kai42

So etwas in der Art finde ich nicht.

0
Kai42 12.08.2017, 20:08
@Munyx

komisch. Wie heißt der Router denn?

0
Kai42 18.08.2017, 16:49
@Munyx

Schau mal im Handbuch auf Seite 76 und 77. Das scheint es zu sein.

0

Was möchtest Du wissen?