Ist der Internetverlauf im Browser sichtbar?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da du uns nicht verrätst welchen Browser du nutzt, kann ich dir nur sagen, wie es beim Firefox geht: Datei > privates Fenster; dann sollte der Spuk ein Ende haben. Oder du gehst, bevor du den Rechner runterfährst, auf: Chronik > Chronik löschen.

Die meisten Browser haben einen privaten Modus, wo gar kein Verlauf aufgezeichnet wird. Einfach mal in den Einstellungen nachschauen

Den benutze ich jedes mal, Sie sah es trotzdem...

0

vpn benutzen und - sofern nicht direkt mit dabei - dns ändern.

So wie ich das weiß gibt's immer sowas auf deinem Computer wo steht was du gemacht bzw. geschaut hast. Also im Browser selber gibt's so Browserverlauf. Das kannst du aber löschen.

Keine Ahnung welchen Computer du hast. Aber bei Windows 7 gibt's unter Extras "Browserverlauf löschen".

Geh in deine Optionen bzw. bei Firefox oben auf die 3 Striche und geh auf Privates Fenster, dann wird NICHTS gespeichert.


Benutze schon den Inkognito Modus, funktioniert nicht, oder ist das was anderes? 

Habe chrome

0
@Saschi22

Keine Ahung was das ist, aber es gibt in jedem Browser einen Privaten Modus und der heißt auch Privater Modus.

0

Der Inkognito Modus im Chrome ist wie der private Modus im Firefox. ^^

0

Der inkognito oder private Modus verhindert nur den Verlauf auf deinem Gerät.Der internetanbieter und Browser hat den Verlauf trotzdem das kannst du nicht verhindern. Sry

Gibt es da überhaupt nichts das ich machen kann?

0

Wenn du das admin Passwort für den Router hast kannst den Verlauf da löschen aber den Verlauf kannst du nicht löschen

0

 Wenn du keine Administratorrechte hast kannst du da wenig machen.

Wenn die das per router machen , haste pech gehabt. Keine P*rnos mehr für dich xD

Nur bei der Benutzung eines VPNs sieht der Router nur Datensalat. Das kostet einige Euro im Monat, suche mal nach VPN Anbietern.

Ich benutze Chrome und Benutze schon den Inkognito Modus.

Was möchtest Du wissen?