Internet Verbindung Unterschiede?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also,

Bei Kabel wird über ein Kupferkabel ein Stromschlag übertragen. Wenn also ein Stromschlag am anderen Rechner den du erreichen willst ankommt, heißt das 1 und wenn nicht 0. So rechnet sich der Computer aus was du ihm sagen willst.


Bei Glasfaser ist es dasselbe, nur das durch eine Leitung, wo Glasfasern drin sind, kein Strom, sondern Licht übertragen wird. Licht ist weitaus schneller.


Da dir aber Kabel Deutschland deine Geschwindigkeit eh begrenzt spielt es für dich keine Rolle. Nimm das billigere und achte nur auf die mb/s und gucke, ob Glasfaser überhaupt verfügbar ist. Grade bei Kabel Deutschland ist das Glasfasernetz noch nicht sehr verbreitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schiffi2000
21.09.2016, 20:04

Über ein Kupferkabel kann man doch keine 400mbit/s übertragen. Ein Kollege von mir ist auch bei KD un der hat das Internet und Phone Kabel 400V und bei ihm kommt auch alles an, also hat er doch einen FTTH anschluss jedoch heisst das Paket "Kabel"

0
Kommentar von SiliconeSoul
21.09.2016, 20:09

Was ProSoccer schreibt ist korrekt. Dem wäre lediglich noch hinzuzufügen, das die Anschlüsse für dich die selben sind. KD wird dir einen passenden Router zukommen lassen und egal wie du dich entscheidest, steckst du dort das selbe Kabel rein welches du auch jetzt benutzt. (oder nutzt W-Lan, was natürlich nich zu empfehlen is.)

0

Was möchtest Du wissen?