Internet Verbindung über D-Link Router bricht dauernd ab?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

den D-Link-Router kenne ich nicht. Die meisten Router können sowohl mit statischen Adressen , als auch mit dynamischer Adressvergabe (DHCP) arbeiten. Wenn ein DHCP-Server im Router aktiviert ist, dann bekommen die angeschlossenen Geräte Adressen, die sich unterscheiden.

Bei statischer Zuordnung muss man das (einmalig) selbst organisieren. Wenn "die Frau vom Kundenservice" dann eine Adresse für den iPod gewählt hat, die auch dein Notbook hat, dann kann es zu solchen Problemen kommen. Ohne lange zu experimentieren, ändere einfach die Adresse des Notbooks von z.B. 192.168.1.4 in 192.168.1.5 ( das ist nur ein Beispiel, wichtig ist, dass die ersten 3 Zahlengruppen 192.168.1 so wie vorher sind und nur die letzte Zahl geändert wird). Sie darf aber auch nicht 0 oder 255 sein.

Das ist igrendwo in der Systemsteuerung/ Netzwerk zu finden.

Ich habe den selben Router und das selbe Problem, nur war das bei allen verbundenen Geräten so, ich musste dann immer den Router neustarten (stecker raus, warten, stecker rein) und bei mir half nurnoch eins: Neuer Router, meiner war kaputt. Ruf mal beim Support an.

Was möchtest Du wissen?