Internet unterbricht oft-was kann man dagegen machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn dein Router wieder funktioniert wenn du den Strom kurz ausschaltest, kann es normal nicht an der Stromversorgung liegen. Das liegt eher daran das dein PC seine IP-Adresse automatisch vom Router über DHCP zugeteilt bekommt. DHCP erneuert aber in regelmäßigen Abständen die Verbindungen. Hier kommt es leider vor, das bei der Erneuerung fehler auftreten. Lösung dieses Problems ist die Einstellung einer festen Adresse deines PCs. Diese Adresse ist aber von deinem eingesetzten Router abhängig. Entweder du gibst hier deinen eingesetzten Router bekannt oder schaust auf den Supportseiten deines Routerherstellers nach. LG Detlef

Z.B. W700V Bedienunganleitung S. 146

ftp://software.t-online.de/pub/service/WinT-DSL/handbuch-speedport-w700v.pdf

0

Kenn ich, hatten wir im letzten Winter. Habe dann beim Anbieter angerufen, der stellte technische Probleme fest. Also: erstmal überprüfen lassen bevor Du Dein/e Haus/Wohnung auf den Kopf stellst und defekte Stromkabel suchst.

Habt Ihr bei Euch öfters mal Stromschwankungen? Bei mir reichte schon so etwas, um mich mit dem Router neu einwählen zu müssen. Und natürlich auch bei jedem Kurzschluß oder wenn eine Sicherung rausflog... Diese Spannungsabfälle kriegt man ja oft gar nicht mit, vielleicht ein kurzes Flackern der Lampe, aber für den Router offenbar schon zuviel.

Ich hatte das auch.Dann hat die Telekom meine Telefonleitung überprüft und eine neue gelegt,dann war alles wieder in Ordnung.

Was möchtest Du wissen?