Internet und Telefon vertrag wechseln (Telekom zu Vodafone)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo davir,

einen Wechsel beauftragst du bei deinem zukünftigen Provider. Dieser wird durch dich bevollmächtigt, quasi in deinem Namen eine Kündigung des Anschlusses zu vereinbaren. Hier spielen natürlich Faktoren wie Vertragslaufzeiten, verfügbare Kapazitäten, etc. eine wichtige Rolle.

Der neue Anbieter leitet auch die Portierung der Rufnummer ein. Dabei ist es zwingend erforderlich, dass der Vertrag nicht schon eigenständig durch euch gekündigt wurde.

Wie kommst du eigentlich zu der Schlussfolgerung, dass wir dir nicht die Bandbreite realisieren, die möglich ist?

Hast du über unsere Verfügbarkeitsprüfung bzw. über telekom.de/schneller mal geprüft, ob eine höhere Bandbreite verfügbar oder ein Ausbau in Planung ist?

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Um was geht es eigentlich - Festnetz oder Mobilfunk? Die Beschreibung "Vertrag mit der Telekom für Internet und Telefon" lässt Festnetz-DSL vermuten. Beim Festnetz gibt es keine unterschiedlichen Qualitäten am gleichen Anschluss. Auch Vodafone und andere Anbieer benutzen die gleiche "letzte Meile" wie Telekom (die Strecke vom Verteilerkasten ind Haus).

2. Wenn der Provider gewechselt werden soll, muss der bestehende Vertrag gekündigt werden. Das kostet kein Geld, aber vermutlich Zeit. Wenn ein Vertrag z.B. zwei Jahre läuft, kann er zum Ende der zwei Jahre gekündigt werden, wenn die Kündigungdfrist z.B. 6 Wochen ist, muss die Kündigung mindestens 6 Wochen vor Vertragsablauf beim alten Provider sein. Die Kündigung kann vom neuen Provider eingeleitet werden, der braucht dann noch zusätzliche Zeit für die Abwicklung. Mehr dazu hier:

http://litfas.de/silbersurfer/wenn-ihr-dsl-vertrag-unguenstig-ist.html


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nimmst du richtig an.

Du solltest dich aber bei Vodafone erkundigen, da jeder Anbieter das unterschiedlich abrechnet. Vllt. kannst du für dich auch noch einen Bonus aushandeln!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kündigungen sind immer kostenlos.

Jedoch wird sich an der Qualität nicht sehr viel ändern, außer ihr seid direkt am Netz von Vodafone angeschlossen. Ansonsten läuft auch Vodafone dann über das Telekom-Netz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?