Internet über Wlan schlechter als alles?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Sanmaster58,

WLAN-Verbindungen sind für Störungen jeder Art leider sehr anfällig. Am stabilsten ist immer eine LAN-Verbindung, aber damit sage ich dir sicher nichts Neues.

Wichtig ist, dass die Firmware auf allen beteiligten Geräten auf dem neuesten Stand ist. Auf unserer Homepage werden immer die aktuellsten Versionen unserer Router angeboten.

Es kann auch helfen, einen anderen Funkkanal im Router einzustellen. Öffne dazu deinen Browser, gebe "speedport.ip" ein und dann das Gerätepasswort (das findest du auf der Rückseite des Routers). Unter dem Punkt "Netzwerk" -> "WLAN" findest du die Einstellungsmöglichkeiten. Vermeide aber bitte die Auswahl "Auto", sondern wähle einen anderen Kanal.

Welcher die beste Wahl ist, lässt sich so nicht beantworten, weil dort Faktoren wie andere sendende Haushaltsgeräte (z.B. Mikrowelle) oder auch das Netzwerk der Nachbarn (und der dort gewählte Funkkanal) eine Rolle spielen.

Kurz, es hilft also nur Ausprobieren bzw. ein direkter Austausch mit dem Nachbarn. :)

Viele Grüße 

Jutta T. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!
WLAN ist eine Funkverbindung. Deren ungünstige Eigenschaft ist - sie können gestört werden. Vielleicht hat in der Nachbarschaft ein neues WLAN-Netz oder ein undichter Mikrowellenherd sein Unwesen gestartet.
Schau mal ob du die Kanalbelegung herausfindest und gehe auf den freiesten Kanal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prüfe die Einstellungen am Router (Rufkanal, ...), insbesondere ob die Firmware aktuell ist. Sonst unbedingt die SW aktualisieren. Auch könntest Du den Rufkanal ändern. Ricardo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann an der Wärme liegen. Denn unser Internet ist momentan auch nicht das schnellste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Router im Ar... oder die Einstellungen stimmen nicht. Telekom?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?