Internet über WLAN langsam! Was soll das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für WLAN ist die Geschwindigkeit recht gut. Da gibt es keinen Grund zur Klage. Es kann untersehr günstigen Bedingungen noch besser gehen. Wenn Du Dein WLAN im 5 GHz betreibst, erreichst Du höhere Geschwindigkeiten, besonders wenn es keine Hindernisse zwischen dem Router und dem Gerät gibt. Wände, größere Metallteile können aber erhebliche Probleme in diese Verbindung bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Router ist denn im Einsatz? Der Witz ist, dass die Anbieter-Eigenen Router von CBN und Hitron nur 2,4GHz und 300Mbit/s. Da auf 2,4GHz aber 40MHz-Betrieb recht schlecht möglich ist wird meist auf 20MBit/s geschaltet und die Datenrate sinkt auf 144MBit/s. Da nun einige mobile Geräte nur einen Stream unterstützen (144MBit/s entspricht einem Stream à 20MHz)sinkt die Rate entsprechend auf 72MBit/s, was aber auch nur die theoretische Datenrate ist. Die Nutzdatenrate ist meist so bei 50Mbit/s.

Daher kannst du den mitgelieferten Router meist in die Tonne hauen und privat einen entsprechend guten Router wie die FRITZ!Box 6490 kaufen und diese am Anschluss verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anderer Router ist das Zauberwort. Kauf dir einen mit 5GHz Bandbreite statt 2,4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SYSCrashTV
24.11.2016, 17:52

5GHz Bandbreite... Du meinst wohl 5GHz Frequenzband... Die Bandbreite ist was ganz anderes und beträgt im Extremfall maximal 160MHz...

0

Was möchtest Du wissen?