Internet über LTE?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Mafia2go,

was für ein DSL-Anschluss ist vor Ort verfügbar?

Wir bieten ein Produkt an, wo sich die mobile Bandbreite zum Beispiel via LTE dazuschaltet, sobald der Anschluss sehr stark genutzt wird. Hier bist du auch nicht von einer Bandbreitenreduzierung betroffen: http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/internet-und-fernsehen/das-ist-hybrid

Es geht um unseren Hybrid-Anschluss. Gerne schaue ich aber nach, was generell bei dir möglich ist, wenn du magst.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mafia2go
05.11.2015, 20:36

Danke für das angebot aber leider sagen mir die geschäftspraktiken der telekom im bezug auf drosselung  der geschwindichkeit und abschaffung der netzneutralität nicht zu und ich muss leider ablehnen.

0

300GB im Monat via LTE? Das ist in Deutschland unbezahlbar. Außerdem ist LTE nicht überall verfügbar und nur bedingt schneller als 25MBit/s, da es ein Shared Medium ist. Das heißt, dass du dir die Bandbreite mit allen anderen Nutzern im Umkreis des Sendemast teilst. Bleib lieber bei deinem DSL.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Telekom gibt es Router die DSL und LTE vereinen und so bis zu 75k schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mafia2go
05.11.2015, 20:38

danke aber die telekom lehne ich aus prinzip ab

0

Was möchtest Du wissen?