Internet über Kabel - Router an zweiter TV Dose?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hat nix mit dem Kabel zu tun, die Dosen müssen rückkanalfähig sein. Das mit dem Kabel ist Blödsinn, dem Kabel ist es egal in welche Richtung du Signale schickst. Die Kabellänge sollte auch kein Problem sein. Und bei den Dosen aufpassen, die für SAT sehen auch so aus und sind nicht geeignet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordWeedious
10.08.2016, 10:01

Sprich, neue Dose kaufen die das kann und dann mit der alten tauschen und fertig?

0

Warum statt den ganzen Kabeln nicht einfach 2 d-Lan Adapter und dann die Verbindung über PowerNet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordWeedious
10.08.2016, 10:03

Wie viel Verlust hab ich dadurch ? 

Und wollte falls ich den Router mal neu starten muss nicht unbeding durchs ganze Haus rennen müssen. 

0

Was möchtest Du wissen?