Internet-Stick ohne zeitliche Begrenzung und ohne Vertrag?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

möglicherweise Simyo http://www.umtsdatentarife.de/notebook/volumentarif.html bei den anderen wird nach Verbrauch des Volumens nach MB abgerechnet. Dürften in Deutschland nicht so üblich sein wie in Österreich. Hier sind die üblicherweise 1 Jahr gültig, und wenn das Volumen verbraucht ist kommt man nur mehr auf die Anbieterseite um weiteres Guthaben aufzuladen

Sticks gibt es ja an jeder Ecke, man braucht diese ja auch nur wenn man kein Smartphone hat, was WLAN Tethering kann. Das mal zur Hardware.

Die gängigen Volumentarife beziehen sich immer auf Volumen pro Zeit. Recht nah an Deinen Vorstellungen könnte eine K Classic Mobil Prepaid Karte sein. Die kostet unbenutzt und ohne Volumen erst mal nichts, und man kann sich jeweils für einen Monat ein bestimmtes Volumen buchen.

Nur für einen Monat oder bis zum Verbrauch dieses Volumens? Danke für deine schnelle Antwort! :D

0
@caro142

Beispiel Surf'n'Talk 300 für rund 8,- €:

man hat einen Monat 300 MB Volumen. Ist es vor Ablauf des Monats alle wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt, man hat jedoch weiterhin Internet. Bleibt Volumen übrig verfällt dieses ungenutzt.

0
@freejack75

Ja so etwas habe ich jz! Also nicht DIESE aber auch mit Drosslung. Aber eig. meinte ich NUR Internet! :D

0

Was möchtest Du wissen?