Internet schwangungen was soll das?

3 Antworten

Hallo Sauer872,

Schwankungen im Download können sehr viele Ursachen haben. Die meisten davon liegen außerhalb unseres Einflussbereiches.

Es geht bei der Verbindung des Clients zum Router los (LAN oder WLAN), über die verschiedenen Gateways bis hin zum Zielserver.

Wenn der Router sich mit der korrekten und konstanten Bandbreite synchronisiert, liegt zumindest kein physischer Fehler am Anschluss selbst vor.

Was genau haben denn die Kollegen der Technik geprüft, herausgefunden und/oder veranlasst?

Viele Grüße Daniel H.

Nix die kommen zeit 3 jahren nicht

0
@Sauer872

Die Kollegen sollen ja nicht pauschal einen Techniker schicken, ohne zu wissen, was genau los ist, sondern das Problem analysieren.

Und ich habe meinen Zweifel, dass die Antwort der Kollegen auf deine Störungsmeldung "Sorry, wir kommen nicht!" war. ;-)

Viele Grüße Daniel H.

0
@Telekomhilft

Wenn sich ein kunde zeit 3 jahren beschwerd wäre es vielleicht mal zeit einen zu schicken geld kassiert ihr ja obwohl nix läuft, und doch das wurde so gesagt sonst würde ich es ja nicht sagen Lüge nicht bin ja nicht von der Telekom kann nur aus meiner Erfahrung sprechen sorry

0
@Sauer872

Du meinst also, dass du dich seit 3 Jahren beschwerst und dass die Kollegen der Technik jedes Mal sagen "Nö, wir machen nichts!"? Ohne dir zu nahe treten zu wollen, das kann ich in der Form kaum glauben.

Nichtsdestotrotz steht ja das Problem an sich im Vordergrund, dass (gefühlt oder real) zu wenig Geschwindigkeit erreicht wird.

Wenn du magst, lass uns gerne deine Kundendaten über unser Formular https://ogy.de/bx3s zukommen und wir schauen uns das näher an.

Viele Grüße Daniel H.

0

1. Vertrag bei der Telekom kündigen Punkt.

Firmen kunden müssen besser behandelt werden und wenn die Telekom zu viele Kunden hat um sich um diese zu kümmern musst du das ändern.

2. Benutzt du ein Kabel? Ich verwende bei der Arbeit immer Lan-kabel um solche Schwankungen zu vermeiden.

Kündige dein Vertrag, hol dir ein neues Lan-kabel und dann hoffe ich das es sich bei dir bessert!

Viel glück chase your dreams!

Hab ich schon mal versucht durfte 1000 Euro nachzahlen vor Gericht wollte ich nicht abwr dennoch danke 🌹

0
@Sauer872

Du sollst den Vertrag kündigen zur nächsten Frist und nich einfach aufhören zu zahlen😂

0
@Tbone2334

Naja hab ich mich falsch ausgedrückt wahr natürlich nicht so das internet ging in dem zeitraum gar nicht und hatte mehr als 10 mal dort angerufen und war noch jung und hab auf stur geschalten. Weil es hieß mindest Vertraglaufzeit hieß obwohl nix ging als gar nix aber da wahr ich ja noch sehr jung. Es geht mir ja nur darum das ich ein haufrn geld bezahle und dafür doch wohl die mindestleistung fordern kann. Und nich mit höchstens 40 mb runterlade obwohl ich 120 bezahle und die 40 bleiben ja nich mal konstant da. Aber ja stimm dir zu des damals wahr natürlich dämlich

0

Lan-Kabel statt Wlan verwenden. Alles andere liegt nicht in deinem Einflussbereich

Woher ich das weiß:Beruf – Informatik-Studium+arbeite seit vielen Jahren in der IT

Ja wird leider schwer muss ich umbauen

0

Was möchtest Du wissen?