Internet-Problem:Seiten lassen sich nicht öffnen!

2 Antworten

liegt eventuell an Problemen mit den DNS-Servern deines Providers, kann man aber bei der 7113 nicht ändern

du kannst bei einem Gerät testweise alternative DNS-Server eintragen, z.B: 8.8.8.8 und 8.8.4.4

Danke! Ich spiele eh schon mit dem Gedanken, einen neuen Router zu kaufen... Früher habe ich DynDNS verwendet. Ich versuche jetzt erstmal die DNS-Einstellungen zurückzusetzen-wenn auch dies mit dem Router-reset bestimmt automatisch geschieht... Übrigens ich verwende noch mit meinem 7113 einen Splitter...

0
@conqui

der Splitter hat nichts mit DNS zu tun und auch DynDNS ist etwas ganz anderes ;)

die DNS-Einstellungen kannst du bei einer 7113 nicht zurücksetzen, da es einfach keine Einstellungen gibt dafür im Menü der 7113, bei den meisten Modellen kann man schon selbst DNS-Server eintragen, bei der 7113 wird automatisch der DNS-Server deines Providers verwendet

wenn du z.B: google.de in deinen Browser schreibst, dann "wandelt" der DNS-Server diesen Namen in eine IP-Adresse um, das Internet funktioniert mit IP-Adressen, wenn du jetzt im Browser 173.194.70.94 eingibst, dann brauchst du keinen DNS-Server, du rufst Google damit "direkt" auf

wenn es mit der IP-Adresse funktioniert, mit der URL aber nicht, dann hast du ein DNS-Problem

1
@netzy

Danke für die ausführliche Beschreibung des Problems! Also wird es wohl tatsächlich am Router liegen-unwahrscheinlicher an 1&1...Ich würde eh gerne meinen Router ersetzen...

0
@conqui

kann aber auch an 1&1 liegen, wenn dessen DNS-Server Probleme machen, kannst du viele URLs nicht aufrufen, sollte dann aber über die IP-Adresse funktionieren, aber wer mekt sich schon IP-Adressen ;)

natürlich kann es auch an deiner Fritte liegen, schau ob die Firmware aktuell ist und auch mal die Fritte auf Werkseinstellungen resetten, mußt du dann alle Einstellungen nur neu machen, inklusive Internetzugang

http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7113/2:Firmware-Update-der-FRITZ-Box-durchfuehren

1
@netzy

Ich hatte ja gestern via Benutzeroberfläche die Werkseinstellungen geladen...es hat nichts gebracht. Und den Internetzugang musste ich komischerweise nicht neu konfigurieren. Nur, wenn ich den Router mindestens 1 Std lang vom Netz nehme, ist das Problem erstmal behoben....

0
@conqui

du hast Recht, wenn es immer funktioniert, sobald du die Fritte einige Zeit vom Netz nimmst, dann sieht es wirklich nach einem Problem der Fritte aus und nicht 1&1

0

ich habe auch 1&1 ich hab auch das gleiche problem .einmal hatet ich denn ganzen tag kein internet , mit deinem notebook stimmt alles 1&1 hat mannchmal techniche problem. wenn es wieder vor kommt ruf 1&1 an und die gucken dan was los ist odeer sagen dir was los .mach ich auch immer .

Danke, kann natürlich ut sein aber dann würde eher Internet komplett nicht funktionieren. Ausserdem beschränkten sich zeitlich deren Probleme immer auf 2-3 Std...

0

Nur bestimmte Internetseiten lassen sich öffnen?

Hatte vor kurzen einen Techniker im Haus der mir mein Internetanschluss freigegeben hat. WLAN funktioniert einwandfrei. Wenn ich jedoch meinen PC mit LAN verbinde dann zeigt er erstmal den IP konfigurationsfehler an und nach ner Zeit wird kein Fehler mehr angezeigt jedoch kann ich nur ein paar Seiten öffnen. Nach Router Neustart PC Neustart Kabel umstecken Pipapo immer das selbe. Und das sind immer die gleichen Seiten die sich nicht öffnen lassen wie z.b. amazon

...zur Frage

Direkt nach Router-Reset (Fritz!Box Fon Wlan 7113 von 1und1) Internet verfügbar oder muss Passwort

Ist direkt nach dem Router-Reset (Fritz!Box Fon Wlan 7113 von 1und1) Internet verfügbar oder muss man erst das Passwort eingeben damit man wieder einen Zugang zum Internet hat?

Folgendes Problem: ich habe vor einiger Zeit das Standart-Router-Passwort (Router: Fritz!Box Fon Wlan 7113 von 1und1) geändert und mir das Passwort auch aufgeschrieben, kann den Zettel aber nicht mehr finden.

1) Ich wollte jetzt wissen ob man nach dem Router-Reset erstmal die Internetzugangs-Kennung und das Internetzugangs-Passwort braucht um wieder ins Internet zu kommen oder ob man auch ohne Angabe dieser wieder Daten online kommt. Also die Daten, dh die

Internetzugangs-Kennung, das

Internetzugangs-Passwort, die

Kundennummer, das

Kundenpasswort und die

hinterlegte E-Mail-Adresse

habe ich zwar (außer bei der email-Adresse, da fehlt das Passwort), aber ich weiß nicht ob die evtl schon mal geändert wurden bzw ob man die überhaupt ändern kann.

2) Ich denke mal, dass man nur Internetzugangs-Kennung und Internetzugangs-Passwort wenn überhaupt, braucht deshalb würde mich interessieren ob man die überhaupt ändern kann (nicht dass ich dann mit resetteten Router dastehe und nur die alten Daten hab, aber die neuen bräuchte um ins Internet zu kommen). Hoffe, jemand kann mir helfen :) Danke schonmal!! Lg x1

...zur Frage

Wie schadet tr/trash.gen?

Hallo, ich habe mir wohl den Trojaner tr/Trash.gen eingefangen. Avira hat ihn gestern gefunden, und ich habe ihn sofort in Quarantäne verschoben. Ich habe bereits mehrere Virenscanner (Malwarebytes, Avista) laufen lassen- sie haben zum Glück nichts mehr gefunden. Nun stellt sich mir aber die Frage, ob der Virus schon Schaden angerichtet hat. Was genau macht er denn (ausspähen oder sonstiges)? Und wie kann ich feststellen, ob irgendwo etwas passiert ist? Danke!

...zur Frage

Welche Hardware brauche ich, um 400-600 Youtube-Seiten schnell und auf einmal öffnen zu können?

Vorab: bitte fragt nicht warum...

Wie viel RAM sind nötig, um 400-600 Youtube Seiten auf einem Laptop zu öffnen und im Hintergrund laufen zu lassen? Reichen 16GB oder brauche ich mehr? Und was brauche ich, damit die Youtube-Seiten möglichst schnell geladen sind, wenn ich alle auf einmal öffne, außer eine schnelle Internetleitung? Bei meinem alten Laptop war es nämlich so, dass ich nur max. 200-300 Seiten öffnen bei 16GB RAM und Intel i7 6700HQ Prozessor öffnen konnte. Und beim Öffnen der Seiten wurde der PC sehr laut und brauchte meistens länger. Warum ist das so? Kennt sich jemand damit aus?

...zur Frage

Router Passwort auslesen lassen

Könnte mir jemand weiterhelfen wie ich das Passwort von meinem Router auslesen kann.Habe auch schon einen Reset durchgeführt hat nichts genützt.Ich habe einen Gigaset SE361 Wlan-Router.Kennt jemand Tools?

...zur Frage

Firefox kann bestimmte Seiten nicht öffnen?

Hallo,

Ich habe mir gestern ein Macbook Air gekauft und es dann eingerichtet. (Habe unter anderem auch einige naja suspekte Programme heruntergeladen, aber auch schon wieder gelöscht, dazu gleich mehr) Heute Nachmittag wollte ich dann im Internet surfen und von Firefox kam die Fehlermeldung: "seite kann nicht geöffnet werden". Es liegt weder an Firefox selbst, noch and der Internetverbindung. Habe mit Safari auch probiert z.B. youtube zu öffnen, dort kam die gleiche Fehlermeldung. Einige Seiten lassen sich aber noch öffnen (z.B. Google, Wikipedia). Habe schon sämtliche unnütze und suspekte Apps gelöscht, An-Ausgeschaltet (sowohl den Laptop als auch den Wlan-router), sämtliche Tipps im Internet befolgt (also z.B. Add-ons deinstallieren u.ä.) aber dennoch lassen sich manche Seiten nicht öffnen. Ich wäre sehr froh wenn mir jemand helfen könnte, damit ich meinen Laptop wieder voll benutzen kann. Vielen Dank schonmal im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?