Internet Probleme seit Jahren, was tun?

Mein Netzwerk - (Computer, PC, Internet)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

du surfst auf den Geräten via WLAN (Fritz!Powerline 1000e)?

Teste mal ein paar Tage das Verhalten via LAN (RJ45), also dan Endgerät (PC) direkt zum Router verbinden.

VG.

Mit meinem PC bin ich direkt am Linksys AP verbunden. Jedoch wenn ich Probleme am PC habe, hab ich die selben Probleme am Handy mit WLAN.

Unsere Dreambox ist direkt mit LAN an den Router angeschlossen, dieser hat auch Probleme, wenn unser Internet anfängt stehen zu bleiben.

Achja, wir haben dieses Problem abends sehr oft und Mittags selten.

0
@Kapzdec

Das mit dem Dauerping habe ich schon vorgestern gemacht.

Resultat:

Morgens - Alles in Ordnung

Mittags - Kleine Störungen, wird im Ping nicht angezeigt, da es schnelle kleine Störungen sind. (Standbild in Streams und Skype)

Abends - Große Störungen bis zu Internet Crash, wird nur beim Internet Crash im Ping angezeigt (Kein Internet mehr für ein paar Minuten und Standbilder)

Nicht jeden Tag, manchmal jeden zweiten Tag oder wir haben eine Woche Ruhe und dann wieder täglich.

0
@BakaBaki

Teste das ganze noch auf lokaler Ebene (Dauerping an einige lokal angeschlossene Geräte).

Wenn in deinem lokalen Netz soweit alles in Ordnung ist, dann würde ich an deiner Stelle dem Internet-Provider solange auf die Pelle rücken und mit einer Außerordentlichen Kündigung drohen, bis eine Lösung für dich gefunden wird :)

VG.

2
@Kapzdec

Gute Idee probier ich auch noch :)

Danke für die Hilfe!

0

Dlan und Wlan weglassen. Auf IP-Konflikte achten. Entweder alles auf DHCP oder überall feste IPs vergeben.

Zur Not einfach mal Wireshark laufen lassen und Netzwerktraffic anschauen.


Ist alles auf DHCP, das mit dem Wireshark ist ne gute Idee, werde ich heute Abend probieren.

0

Sehe ich richtig dass du per LAN verbunden bist?

Mache ein paar Speedtests (Z.B. bei speedtest.net)

Fällt dann einfach der Ping runter wenns hängt oderauch der Down/Upload?

Frag evtl. die Nachbarn (Mit selbem Anbieter)

Wenn die das Probpem nicht haben, liegts wohl im Haus selber.

Genau, ich bin mit LAN an meinem AP verbunden. Speedtest habe ich auch schon gemacht und der Down/Upload sinkt drastisch, wenn er sich wieder fängt geht es wieder rauf so wie es sein soll.

Ich habe mit einem meiner Nachbarn geredet, sie haben den gleichen Anbieter aber keine Probleme. Ich werde aber noch die anderen fragen.

Ich bin gerade am überlegen ob ich den Anbieter wechseln(auch wegen ihren miserabeln Support) oder einen richtigen Spezialisten rufen sollte. 

Irgendwo muss ja ein Problem sein..

0
@NebenwirkungTod

Der Arbeiter vom Anbieter hatte alles konfiguriert beim Router, ich habe nur das PW geändert und beim WLAN(PW & Name)

0

Was möchtest Du wissen?