Internet Probleme ,kann jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es werden wieder Äpfel mit Birnen verglichen:

Die Internetgeschwindigkeit wird mit Bits pro Sekunde gemessen, also 5000 Bits pro Sekunde. Die Downloadgeschindigkeit wird aber mit Bytes pro Sekunde gemessen, ein Byte entspricht 8 Bit.

Teile 5.000 durch 8, und die ungefähr maximal zu erreichende Downloadrate ist 625 Kilobytes pro Sekunde. Also wird sie von Steam fast komplett erreicht.

Es ist nichts zu langsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat euer Internetanbietder den gesagt?
Vielleicht habt ihr einfach eine schlechte Internetanbindung dann ist es egal ob ihr eine 200 000 Leitung gekauft habt oder eine 10 000 Leitung.

Ebenfalls ist wichtig ob ihr direkt per LAN an der Fritz Box angeschlossen seid oder über WLAN? Wenn ihr es über WLAN nutzt dann schließt einfach mal den Computer per LAN an um zu sehen ob ihr dann mehr Daten pro Minute erhaltet.
Wenn ja dann solltest du dir eine bessere netzwerkkarte kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Konfigurationmenü des Router wird auch angezeigt, mit welcher Bandbreite die einzelnen End-Geräte angeschlossen sind. Sind diese Werte OK, kann es sein, dass auf einen End-Geräte unbemerkt permanent Daten fliessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?