Internet plötzlich sehr langsam/am laggen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Entweder Router neu starten oder falls du einen hast die Powerlines neu verbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trenne den Router mal für 5 Minuten vom Strom und schließe  ihn dann wieder an. Die meisten Probleme lassen sich dadurch lösen.

Falls nicht, melde dich nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo BencilHayvan,

hast du mal überprüft, ob du dir unerwünschterweise einige Add-Ons installiert hast? Auch sind CPU lastige Programme (auch im Hintergrund laufende) sehr Leistungshungrig.

LG

Ceddii

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt dennoch mit 95-Prozentiger Wahrscheinlichkeit nicht an der Internetleitung, sondern am Rechner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onomant
09.09.2016, 13:07

Genau umgekehrt.

0
Kommentar von tomv4691
09.09.2016, 13:14

Nein das Problem habe ich auch und am Rechner sowie Internet kanns nicht liegen.Ich glaube Chrome ist mittkerweile Mist, da die Seiten teilweise ruckeln

0

Dieses problem hatte ich auch schon mal
Musst einfach warten
Oder WLan router neu starten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte mache einen Speedtest auf www.speedtest.net und schreib ping download und upload dazu dann kann ich dir besser helfen.

Hast du schonmal einen anderen browswr probiert?

Antivirus uotodate?

Genug speicher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BencilHayvan
09.09.2016, 15:22

Habe 45k gehabt gerade.

Ja, Mozilla-Firefox ist etwas besser.

Ja.

Ja.

0

Was möchtest Du wissen?