Internet plötzlich extrem schlecht?!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Samstags und Sonntags haben die meisten Menschen frei. Daher gehen (viele) auch an diesen Tagen vermehrt ins Internet.

So wird der komplette Netzwerkknoten in eurer Umgebung stärker ausgelastet und die Geschwindigkeit aller sinkt. Desto mehr Nutzer, desto langsamer und instabiler wird die Leitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrPepper2013
30.06.2014, 13:03

Ja ich weis das ist mir bekannt. Jedoch tritt heute am Montag und auch noch 13:00 das selbe Problem auf. Und ich denke dass es dafür irgendeinen Grund gibt

0

Hallo,

es kann auch sein das es eine Störung im Netz gibt. Aktuell ist es bei Kabel BW so der Fall. Bei welchem Anbieter bist du denn?

Einfach mal einen Speed Test machen bzw. kannst auch gleich nach Störung im Internet suchen (z.B. Anbieter/Störung).

Dann kann es eben auch sein das dass, was meine Vorschreiber geschrieben haben der Fall ist, einfach mal schauen, aber eine Ferndiagnose ohne Angaben ist manchmal schwer zu Meistern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist wohl nicht der Einzige, der Minecraft online zockt und wenn der Server ( gerade am Wochenende ) hackedicht ist, geht eben die Übertragungsrate in die Knie. :-)

Virenbefall kann ich ausschließen.

...kann man NIE! Vielleicht versendet ja ein Virus pfundweise Werbe Mails im Hintergrund oder spioniert Deine "Kiste" aus, ohne das Du es überhaupt bemerkst...

WIE SCHNELL ist Deine I-Net Leitung und WIE gehst Du ins Netz? Kann es sein, das dein Provider die Übertragungsrate nach soundsoviel GB auf 64Kbit absenkt? Wohnst Du "auf´n Dooorf" oder in einer Großstadt? Welche Anti-Viren Software nutzt Du? "Klappspaten",- ähm Laptop oder Desktop PC? Warum installiert man eine Netzwerkkarte neu? "Onboard" oder PCI Netzwerkkarte?

Ruf´ mal bei Deinem Provider an und laß den Router online checken. Ist der in Ordnung wird´s wohl an Deinem Rechner oder an dem Server, über den Du spiel´st liegen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dein Router öfter's ausgemacht? Oder benutzt ihr in eurem Haus oft gleichzeitig eure Handys oder Computer? Wenn ja, dann löst das sich vielleicht schon nach einer Zeit, weil die Verbindung muss erst wieder richtig kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super detailreiche Informationen für eine mögliche Antwort.....

  • Welcher Internet-Provider?
  • Welche vertraglich zugesicherte Verbindungsgeschwindungkeit (z.B. DSL 16000)?
  • Welcher Router?
  • WLAN oder Lanverbindung?
  • Dauerping angeworfen?
  • Betriebssystem des Client-Rechners?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 18Wheeler
30.06.2014, 13:33

Jepp! So is dat....

Ohne Input kein vernünftiger Output! :-)

0

Internet war schon immer schlecht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?