Internet ohne Telefonflat

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde zuerst beim Kabelnetzanbieter nachfragen. Das ist Kabeldeutschland, Telecolumbus oder Unitymedia. Dort bekommst Du in der Regel den besten Vertrag, also z.B. eine 32.000 DSL-Leitung für etwa 30€ im Monat bei 24 Monaten Laufzeit. Telefonflat ins Festnetz ist da regelmäßig dabei, nimmst Du die raus sparst Du max. 2€.

DSL geht auch über die Telefondose, Preis und Bedingungen sind ähnlich - aber eher etwas teurer.

Internet über Mobilfunk scheidet bei 3 Verbrauchern aus da zu langsam und im Datenvolumen begrenzt.

Bei den ersten zwei Möglichkeiten bekommst Du Hardware dazu, das ist meist ein WLAN Router der die ganze Wohnung abdeckt.

Danke für die ausführliche Antwort!

Für "monatlich kündbar" sieht der Markt eher mau aus oder?

0
@classic04

Gibt es auch, dann aber etwas teurer.

Preise sind auch Ortsabhängig

0

Haben auch einen Wlan Router und haben auch im Keller noch wlan. (wir wohnen im 2. stock) also vom empfang her sollte ein Router ganz gut sein.

Was möchtest Du wissen?