Internet ohne SIM karte?

3 Antworten

Ja, Du kannst das Handy dann noch via Wlan zum surfen benutzen.

Einen Handyvertrag zu kündigen ist auch nicht schwer, allerdings gilt hier natürlich eine Kündigungsfrist die Du einhalten musst. In der Regel läuft ein Vertrag erst mal 24 Monate, wenn Du nicht 3 Monate vor Vertragsende kündigst, wird er in der Regel um weitere 12 Monate verlängert. Auch hier müsstest Du dann wieder 3 Monate vor Ablauf der 12 Monate kündigen da der Vertrag ansonsten wieder 12 Monate verlängert wird.

Ja natürlich geht das auch ohne Sim :) Nur bei WhatsApp weiß ich nicht genau wie dort die Sachlage aussieht, da WhatsApp ja mit deiner Handnummer arbeitet.

7

das ich keine WhatsApp habe ist optimal!! das ist mein Ziel. ich will nur Youtube benutzen. danke

1
51

auch WA würde über WLAN weiter funktionieren solange du die SIM hast, nur zur Info....

0

Dann sollte ich ihn also demnächst k7ndigen, da er im Dezember abläuft?!
Danke

Alte Sim Karte in Smartphone (Samsung Galaxy S4 Mini) nutzen - MiniSIM vs. MicroSIM

Ich habe zur Zeit noch ein "normales" Handy mit einer Prepaid-MiniSIM-Karte. Ich möchte nun auf ein Smartphone (wahrscheinlich Samsung Galaxy S4 Mini) umsteigen und meine alte SIM-Karte inklusive Tarif und Rufnummer weiterverwenden. Momentan habe ich den Telekom-9-Cent-Tarif und keine weiteren Zusatzoptionen. Meine erste Frage ist: Kann ich eine SIM-Karte mit so einem Prepaid-Tarif überhaupt im Smartphone nutzen?

Falls das geht kommen wir zur nächsten Frage. Für Smartphones benötige ich eine MicroSIM-Karte. Was wäre hier für mich die beste Lösung? Ich würde meine Rufnummer gerne behalten; habe ich z.B. die Möglichkeit die Karte bei der Telekom gegen eine MicroSIM-Karte einzutauschen, ohne eine neue Rufnummer zu bekommen? Oder ist es empfehlenswert mit Schere und Tesa selber eine Karte zu basteln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?