Internet ohne bonitätsprüfung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der einfachste Weg, sich in Verbindung mit einem negativen Schufa-Eintrag einen DSL Anschluss zu sichern, ist die Beauftragung eines DSL Komplettpakets direkt über den Online-Shop der DSL Anbieter, etwa bei Tele2, o2 oder 1&1. Entweder wird der DSL Provider dann zeitnah den neuen DSL Zugang schalten oder sich bei offenen Fragen an den Neukunden wenden. Mitunter kommt es vor, dass die Internetanbieter vom Kunden eine Vorleistung oder eine Kaution verlangen, um die Kreditwürdigkeit sicher zu stellen. Hierzu kann aber oft keine sichere Aussage getroffen werden, sondern es gilt: Der Provider entscheidet von Einzelfall zu Einzelfall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiceToSweetyou8
07.12.2015, 03:19

ich hab zwar nur die hälfte verstanden 😂 aber ich weiss ungefähr was du meinst.. also am besten direkt zu den anbietern hin und einfach nachfragen.. am liebsten wäre mir wenn internet angeschlossen wird und ich im monat 20€ zahle 😊 dass die anbieter so ne art kaution nehmen habe ich auch gehört aber ich würde dann ja kaution zahlen plus anschlussgebühr und ggf router. will eigentlich nicht über 100 euro zahlen für anschluss router und so weiter. Danke für die antwort

0

Was möchtest Du wissen?