internet im keller mit lan

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entweder per WLan-Repeater oder indem du Löcher in die Decken bohrst und Lan-Kabel bis in den Keller verlegst

also am Sichersten wäre natürlich ein Kabel. Frage ist natürlich, wie und wo du das verlegen willst. Mit etwas Glück hast du noch irgendwo Leerrohre, durch die du ein LAN-Kabel verlegen könntest. Ansonsten musst du das Kabel entweder länger legen oder Löcher bohren.

WLAN würd ich von abraten - gerade Decken sind eigentlich DERART dick, dass das WLAN-Signal da EXTREM gedämpft wird. Da müsste man sich schon komplett einstrahlen mit WLAN-Funksignalen, ehe da ausreichend Leistung unten ankommt....

das problem ist ich habe oben auch noch 3pcs stehen und kann nicht 4 ports belegen

0
@frageroby96

das würd ich eher noch als kleinste Sorge sehen - unten im Keller halt einen einfachen Switch und diesen dann mit dem einzelnen Kabel, das du nach unten legst, verbinden. So lange der Switch autosensing ist, wird er das LAN-Kabel dann selbst auf Uplink schalten und es läuft.

0

Hallo,

du kannst eine Leitung vom Router in den Keller legen und dort verteilen. Switch --> WLAN Acccess point || Ethernetanschlüsse

LG Culles

Was möchtest Du wissen?