Internet Gedankenleser , wie geht das?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Am Anfang bekommst du 6 verschiedene Karten gezeigt und wählst eine davon aus. Im zweiten Schritt wird behauptet, dass die Karte, die du ausgewählt hast, nicht mehr da ist. Ist sie auch nicht, denn es werden 5 neue Karten angezeigt. Sie sind also von den ersten 6 Karten verschieden. ;)

Das Programm wählt genau die Karten aus, die vorher nicht da waren. Du wirst also nie eine Karte nochmal sehen.

"Jetzt ist deine Karte Weg".

Klar, genauso wie alle anderen angezeigten auch (Tipp: geh mal im Browser auf "zurück" und schau dir die anderen Karten an. Alle wurden ausgetauscht und eben eine weniger angezeigt). Somit verschwindet logischerweise die Ausgesuchte immer mit. Und da man sich ja nicht alle gemerkt hat, merkt man nicht ob da jetzt ein Herz-König statt einem Karo-König liegt oder ähnliches.

Ist aber ganz nett gemacht :)

mfg,
Ennte

Ganz einfach :) wenn du auf weiter klickst bekommst du ein komplett anderes Deck und keine der vorher angezeigten Karten ist noch da ;)

das liegt daran, dass dort hinterher komplett andere karten 'liegen' ;)

des is nich genau.. wenn dus öfters macht merkst du bestimmt dass es anfängerglück war.:))

Ich glaub auf die Karte auf die man mit der Maus geht des ist meistens die karte die du dir merkst und diese verschwindet dann schätze ich mal. =D

Der zeigt dir am Ende einfach nur ganz andere Karten, wie die am Anfang, deswegen siehst du deine auch nicht... xDD

Der nimmt einfache alle Karten weg und packt andere hin. LOL

also bei mir kappt's nich^^

Aber mit den Symbolen und so komisch wa :D gibt auch so ne app wo der weis an wen du denkst :D

achso jetz versteh ichs xD

Was möchtest Du wissen?