Internet + Gast + Team Viewer : Zugang klappt nicht

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn T-Online Zugangsdaten gefordert werden, dann die vom aktuellen Anschluss, also deinem. Diese bestehen aus Anschlusskennung, T-Onlinenummer und persönlichem Kennwort. Wenn das Internet nicht funktioniert, sollte er mal schauen ob er seine Netzwerkeinstellungen so eingestellt hat, dass er seine IP-Adresse usw. automatisch bezieht, denn die Zuteilung macht in der Regel der DSL-Router.

Hallo und danke, denn das bringt uns schon ein Stückchen weiter.

Ich dachte mir, dass meine Daten gefordert sind.

Ich habe eine Schnellstart-CD von Telekom. Hilft das, wenn er die bei seinem Computer einlegt?

Bei der IP Adresse hatte ich mich schon gewundert, denn die, die angezeigt wird, ist -bis auf die beiden Endziffern- identisch mit meiner. Muss da was umgestellt werden?

Danke schon mal im Voraus!

0
@Evi363

Was die IP angeht, so sollte die in der Regel vom Router vergeben werden, so dass du sie gar nicht sehen dürftest. Du meintest ja, dass du deinen PC vom Router genommen hast und dafür seinen angeschlossen, oder? Wenn das das Fall ist, versuche mal seine IP auf deine zu ändern. Die Schnellstart-CD bringt dich imo nicht weiter. Ansonsten gibts natürlich noch den Endgeräte-Service der Telekom unter 018051990. Denen sagst du welchen Router/Modem zu hast und die helfen dann weiter.

0

Telekom VDSL 25 statt 50. ist nicht mehr drin?

Hallo liebe Community ..
ich habe bei der Telekom einen VDSL50 Anschluss bestellt. Schnell kam die Auftragsbestätigung wo drin stand, wie besprochen schalten wir Ihnen aus technischen Gründen VDSL mit mindestens 16.000 und bis zu 25.000.
wenn es technisch nicht möglich ist okay, besprochen hab ich aber nichts 🤔
Nun ist es so das der Anschluss geschaltet ist und einwandfrei läuft.
Bei mir liegen 24 und paar zerhackte im Download und 5.880 und paar zerhackte im Upload an.
Also bekomme volle 25.000. nun ist meine Frage: ist da nicht mehr drin wenn die vollen 25 schon ankommen? Laut Telekom Onlinecenter hab ich sogar nur einen VDSL25 Tarif. Aber wenn die 25 voll ankommen , ist da denn nicht mehr drin? Dass quasi ich den 50er Tarif haben hätte können wie ich ihn bestellt hab und denn aber meinetwegen nur 30 oder sogar 40 ankommen? Ist ja trotzdem denn allemal besser als 25? Und bezahlen tu ich ja auch dafür ?
Oder benötigt VDSL 50 wieder eine andere Technik als 25? Hab gehört es gibt noch die Möglichkeit eines "Vectoring" Anschlusses ?
Frage ist nur da ich ja 50 bestellt habe aber automatisch auf 25 umgestellt wurde ohne es überhaupt auszuprobieren ob 50 möglich sind , aber volle 25 ankommen ob man das nicht doch ausprobieren könnte? Würd ja schon reichen wenn "nur" 30 oder 35 oder was ankommen. Immerhin trotzdem mehr als wie jetzt.
Hat da jemand Ahnung ob VDSL25 und VDSL50 verschiedene Techniken sind ? Hab ja eine VDSL Leitung, reicht es nicht wenn die Telekom in der Zentrale einfach mal den Tarif auf 50 umstellt und dann mal schauen was bei mir ankommt?
Über eine Antwort würd ich mich freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?