Internet Firma gründen mit 15 (3)

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Firma ist in Deutschland mit dem Ziel des Gewinnes zu gründen. Wenn Du keine Gewinne durch "verschenken" erzielen kannst, kann Di die Firma vom Finazamt geschlossen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rechtexperte
06.02.2015, 16:16

Ja dann nenne ich es anders als eine Firma:D

0

Ja ist erlaubt, überleg dir wie du das Geld machst.

Also wenn du tolles Design machst, z.B. Webseiten, bietest du halt "kostenlose" Webseitendesigns an und machst Geld über das Hosting und Pflege der Daten / Aktualität.

Webseiten ist aber ein sehr harter Markt und du lässt viel Geld liegen, wenn du kostenlose Dienste anbietest :)

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rechtexperte
06.02.2015, 16:16

Ja das finde ich bisschen schade :(

0

Was sollte daran verboten sein ? Aber wie willst du dann Geld damit verdienen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rechtexperte
06.02.2015, 16:14

Gar nicht mir ist das Geld jetzt egal geworden hauptsache der Spaß ist da=)

0

du brauchst keine Firma wenn du kostenlos Designs machst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rechtexperte
06.02.2015, 16:14

Also wäre es Legal,wenn ich eine Seite mache und sie kostenlos zur verfügung stelle?

0

Jugendträumerein... Lass sein und mach erstmal deine Schule fertig. Studiere einige Semester was gescheites und dann kannst du sowas angehen. Dazu gehört eine Menge Lebenserfahrung und Qualifikationen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?