internet explorer 9 lässt sich nicht auf die sprache "deutsch" einstellen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bitte beachte, wenn du den Internet Explorer deinstalliertst und es gibt die Installationsroutine nicht mehr, dann war es das. Bitte installier dir einen anderen Browser. Zum Beispiel Opera oder Firefox. Dann bitte beachte erstmal die anderen Antworten nicht, da jeder irgendeinen Müll postet, ohne dein Betriebssystem zu kennen. Dann schau mal bitte in deine Taskleiste, welches Land du in der Eingabe-Gebietsschemaleiste eingestellt hast. Ist das Deutsch? Bitte poste dein Betriebssystem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von computertom
27.06.2011, 07:14

Die "Deinstallationsroutine" für Windows Updates nennt sich Rollback. Sollte dieses Rollback beschädigt oder gelöscht sein, dann läßt sich der IE9 schon gar nicht mehr deinstallieren. Somit kann da also schon mal nix passieren. Und wenn sich der IE9 auf diese Weise wieder entfernen läßt, dann ist danach automatisch wieder der IE8 vorhanden. Bei der Installation des IE9 wird nämlich ein Backup des IE8 angelegt, was für eine eventuelle Deinstallation des IE9 benötigt wird. Das war auch schon bei allen älteren IE Versionen so, weil für bestimmte Windows-Funktionen immer ein Internet Explorer vorhanden sein muß (z.B. für die Windows-Update Funktion). Ist ein sollches Backup einer Vorgängerversion beschädigt oder gelöscht, dann kann die aktuell installierte Version des Intenet Explorers nicht deinstalliert werden. Und dabei spielt es auch keine Rolle welches Betriebssystem er benutzt, weil das auf alle aktuellen Windows-Systeme zutrifft, mal abgesehen davon, daß WinXP hier schon mal ausgeschlossen ist. Und mit der Gebietsschemaleiste kannst du das Tastaturlayout International anpassen, nicht aber die Sprache des Systems oder der Programme. Dazu müßte unter Windows ein entsprechendes Sprachpaket installiert und eingestellt sein. Dann allerdings wäre alles auf englisch, russisch usw., nicht aber nur ein einzelnes Programm. Des weiteren war hier nicht die Frage nach einem alternativen Browser sondern wie der IE9 wieder auf deutsch umgestellt werden kann. Damit dürfte wohl eindeutig klargestellt sein, daß nicht ich der jenige bin der hier Müll gepostet hat.

MfG

0

Hallo andrehamburg, daß ist eindeutig ein Regestrierungsfehler, den die Testversion von Tuneup Utilities Einklickwartung beheben kann. Internet: http://www.tuneuputilities.de Wenn garnicht anders, deinstalliere die Software und installiere sie danach wieder neu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast höchstwahrscheinlich die engliche Version installiert. Deinstalliere diese Version wieder und installiere die deutsche Version. Geh dazu in die "Systemsteuerung -> Programme -> Programme und Funktionen" und dann wählst du dort "installierte Updates" aus. Dann das Update "Internet Explorer 9" deinstallieren. Danach noch mal den IE9 auf deutsch downloaden und erneut installieren.

MfG computertom

hier die deutsche Versiom:

http://windows.microsoft.com/de-DE/internet-explorer/downloads/ie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal diese version deinstallieren:

start->systemsteuerung->programme deinstallieren->links gucken->installierte updates anzeigen->internet explorer 9->deinstallieren

dann von hier neu herunterladen

http://windows.microsoft.com/de-DE/internet-explorer/products/ie/home

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von computertom
27.06.2011, 06:41

Du hättets dir deinen sinnlosen Kommentar unter meiner Antwort sparen können. Auch wenn sich unsere Antworten sehr ähnlich sind, so hatte ich meine Antwort unabhängig von deiner geschrieben. Als ich meiner Antwort anfing zu schreiben, da war deine Antwort noch nicht sichtbar. Sonst hätte ich es mir sparen können diese Frage zu beantworten, denn das was du geschrieben hast trifft die Sache bereits im Kern.

MfG

0

Was möchtest Du wissen?