Internet Community Programmieren! Wie lange dauert es wie viel kostet es Ca.?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

1 Jahr ist denke ich gut geschätzt. 4 Mitarbeiter sind meiner Meinung nach ausreichend, aber auch nicht weniger. Bei dem Momentanen Gehalt eines Webprogrammierer von 36.700€ (Quelle: http://www.bewerberblog.de/?p=459 ) kommst du bereits grob auf 160000€ Personalkosten im Jahr.

Wohl gemerkt: hier sind nur groben Personalkosten.

Dazu kommt ...

1) Sichmittelaufwand: (PC, Server, Büromöbel, Schreibwaren, Mindmap, Lizenzen, Software, Räumlichkeit etc.) ca. 80.000€ (geschätzt!)

2) Marketing lässt sich anfangs auch als externe Leistung verstehen die allerdings auch mitberechnet werden muss. Aber du redest erst von der Entwicklung also lasse ich das außen vor.

3) Schulungskosten: für die Weiterbildung des Personals! Wenn HTML 5 rauskommt dann sollten deine Entwickler Zeit finden und haben die neue Technologie zu beschnuppern um so eine effiziente(re) Lösung zu bieten! (20.000€)

4) Reisekosten: in deinem Fall eher weniger.

So kommst du grob auf:

160.000 € +80.000 € +20.000 €

+Sonstiges

= ca. 260.000 + Sonstiges €

Das ganze ist reine Schätzung und da ich kein Webprogrammierer bin kann ich den Aufwand dieses IT-Projektes schlecht aus Erfahrung abschätzen, aber ich denke mit gescheiten Personal solltest du mit 4 Mann nicht länger als ein Jahr brauchen. Es gibt mehr als genug Einmann-projekte, die in Rahmen einer Diplom- oder Masterarbeit ähnliche Dimensionen erreichen.

Schöne Grüße aus Osnabrück, Quazar

Wenn du Progamieren willst wird das viele tausende euros kosten

Aber man kann auch gut bei Yooco.de ein großprojekt anmelden und dadurch hat man viele möglichkeiten ich denke dies wärre eine gute lösung im gendsatz zu den hohen kosten die sonst auf dich zu kommen bei Yooco gibt es viele möglichkeiten man kann dort mit CSS;HTML und auch PHP arbeiten wenn man ein Großprojekt anmeldet nähres dazu findest du unter yooco.de oder du fragst mich unter youngpeoples@gmx.de

Hmm für so eine Community brauchst du schon ordentlich Manpower - es hängt davon auch ab wie schnell du es entwickelt haben willst.

Viele Communties haben klein angefangen mit 2 mitarbeitern (wkw zum beispiel), ich programmiere beispielsweise http://www.whoareu.de komplett alleine - ist aber wirklich viel arbeit.

Es gibt aber auch fertige Software (wie social engine zum beispiel) die man für sowas verwenden kann.

Ein Unternehmen wie z.B. KWICK! beschäftigt für seine Community, die komplett selbst gebaut ist, derzeit rund 20 Programmierer zur Weiterentwicklung und Pflege der Community. Die Grundlagen bekommst du mit weniger hin, aber ich vermute, dass die Rechnung, die quazar erstellt hat, nicht so verkehrt ist. Du brauchst ja auch die ganze Technik...

Wenn die Community steht, verdienst du damit noch nichts. Du brauchst bei der aktuellen Community-Landschaft einen langen Atem, wenn du eine Chance haben willst. Bis dahin hast du nur Kosten und vor allem keine Garantie, ob die vermeintlichen Sicherheitsvorkehrungen, von denen du überzeugt bist, das sind, was die Mitglieder wollen und was in der Nutzung überhaupt umsetzbar ist. Vieles klingt theoretisch sehr interessant ist aber in der realen Umsetzung nicht zu bewerkstelligen.

Vielleicht wäre es sinnvoller, mit deinen Ideen auf eine bestehende Community zuzugehen und eine Kooperation anzustreben.

Da Deine Anforderungen nicht klar definiert sind, ist es nicht möglich eine genaue Aufwandsabschätzung abzugeben. Allerdings solltest Du davon ausgehen, dass Du "from scratch" sicherlich mindestens 2 bis 3 Mannjahre investieren musst - inkl. Lohnnebenkosten etc. sind das gut und gerne bis zu 500k€.

Wie sieht denn Dein Businessplan aus? Wie bekommst Du das Geld wieder rein?

P.S.: Ich hoffe die Zahl "1994" in Deinem Profilnamen hat nichts mit Deinem Geburtsjahr zu tun ...

Es kommt immer drauf an wo du hin willst.. Aber rechne mal mit einem Preis von 10.000 Euro aufwärts... Ich würde den Zeitrahmen aber anders setzen wenn dein Konzept schon steht.. reine Programmierzeit geht locker ein halbes Jahr wenn man viel Zeit hat oder wenn du wirklich druck machst (steigert aber auch den Preis) in 1-2 Monaten. Dann arbeiten einfach mehr Progger an dem Projekt. Grundsätzlich glaube ich aber nicht das sich so ein Projekt heute noch wirklich lohnt... Du könntest dich evt. erst einmal mit einem Forum sammt Chat versuchen.. da bist du mit 200,300 Euro dabei.. das Risiko ist geringer und du kannst schon mal sehen wie sowas läuft und ob du ein Händchen dafür hast.. Das Problem ist immer.. warum soll jemand zu dir kommen? Was bietest du das die anderen nicht auch bieten? ;) Wenn du ein genaues Angebot haben willst kannst du mal hier anfragen: http://www.mediadesign24.de

Liebe Grüße

"Diese Community soll mehrere Sicherheitsmodule haben..."

Was stellst du dir darunter genau vor?

Für ein Ein ausbaufähiges, strukturiertes und effektives SN vergehet (wenns "von Grund auf" programmiert ist) locker nen Jahr. (Mit Planung)

Damit es wirklich effizient (Sicherheits- und Performancetests, Kostensenkung etc.) läuft bräuchteste mindestens 3 Leute allein für die Seite... dann noch Marketing, da kannste dir in etwa nen Bild von den Kosten machen.

Wenns ne größere Seite werden soll brauchste auch früher oder später eigene Server.. aber damit sollte man eh warten.

SN-Software gibt es zu Hauf als Open-Source oder auch als kommerzielle Software.

Die Eine schlechter, die Andere besser.

Ein paar Fragen:

  • "mehrere Sicherheitsmodule" - was ist damit gemeint?
  • Chatten viel sicherer machen - was ist damit gemeint?
  • Was verstehst Du unter "jugendfreundlich"?

Von dem Rechenexemple meines Vorschreibers bezgl. der Kosten halte ich nicht viel. In der Preisklasse kaufen sich BMW, Siemens oder ähnliche ihre Sites.

Man hat meistens immer viele Ideen, aber wenn man selber nicht programmieren kann, kann man sich kein bild davon machen, wie aufwendig auch nur ein kleines Detail werden kann.

Das wird auf jeden fall einige Monate dauern, mit gestalten, programmieren und testen usw.....

Von den Kosten her, musst du deine Mitarbeiter natürlich auch bezahlen, und das über die komplette Zeit hinweg.

Mit dem Programmieren ist es ja auch nicht getan, die Seite muss ja auch gepflegt werden.

Da die meisten Hostanbieter es nicht erlauben Pages mit einer so hohen Besucherzahl zu hosten, wirst du auch noch etwa einen eigenen Server oder einen Root server benötigen.

Es ist also eine ziehmlich aufwendige und teure Geschichte.

quazar 13.10.2010, 18:44

Ich finde es eher gut wenn Menschen versuchen ihre Ideen zu verwirklichen. Meiner Meinung nach macht man das viel zu selten. Deshalb sollte man einem nicht gleich erzählen wie unmöglich das sein wird, sondern lediglich auf die Schwierigkeiten hinzuweisen oder besser noch versuchen Lösungen für eventuelle Schwierigkeiten zu bieten.

0

Und von was willst du als 16jähriger die Mitarbeiter bezahlen?

hast wohl "The social network" geguckt was? kleiner rat: wenn du nichtmal programmieren kannst dann lass die finger davon

otti1994 13.10.2010, 15:26

Nein habe ich noch nicht geschaut!! Habe diese Idee schon länger!!

0

Was möchtest Du wissen?