Internet bricht immer ab trotz Wlan verbindung (Mit LAN funkt. alles)?

2 Antworten

Könnte es sein das es vieleicht an eine Überhitzung liegt, denn wenn es vielleicht zu heiß wird das dann die Verbindung unterbrochen wird. Vieleicht liegt es auch an der WLAN box, schau am besten mal rein in das system. Vieleicht ist ja ein Vorfall gewesen das es nun solche Probleme gibt, wie Stromausfall am Router das so Probleme entstanden sind, oder das nach der Zeit der Empfänger im PC kaputt ist oder einen defekt hat.

Ich habe mir vor kurzem einen neuen PC geholt und es geht einfach nicht:( Im Router ist nichts ich habe gerade geschaut:/ Vor 30 min habe ich den router 15 min aus gelassen und es geht nicht.

0

Hast du den Router schon ein- und ausgeschaltet? Bewirkt Wunder, glaub mir. Wenn ja, versuch dass hier: 

https://www.dslregional.de/faq/router-zuruecksetzen-reset/

Wenn dass auch nicht funktioniert ruf dem Support an, der weiss sehr viel mehr als wir. :p

Support sagt er schickt Techniker schon zum 7.ten mal und nie kam jemand. Immer nehm ich mir frei und niemand kommt aber sie geben an das sie da waren. Ein und Aus schalten ist sinnlos habe es schon sehr oft gemacht.

0

Lan Verbindung zu ps4 bricht dauernd ab?

Hi,
Ich spiele sonst immer über wlan, doch ich wollte mal mit lan ausprobieren da es schneller ist. Jedoch bricht die Verbindung nach 3-5 Minuten ab und nach weiteren 2 Minuten kann ich mich wieder neu verbinden.
Wichtig ist, dass der Router im Wohnzimmer ist und die ps4 in meinem. Ich nutze dann die Devolo dLAN 200 av zum Verbinden. Ich habe dann mal im Wohnzimmer mein setup aufgebaut und es lief alles einwandfrei. Kann das an der Entfernung von Wohnzimmer zu meinem Zimmer liegen?
Danke schonmal

...zur Frage

Steam Verbindungsabbruch

Hi,

seitdem ich bei der Telekom bin, bricht meine LAN Verbindung ab, sobald ich Steam öffne. Ich bin über DLAN direkt an den Router angeschlossen, das Kabel funktioniert. Wenn die LAN Verbindung abbricht, funktioniert WLAN problemlos weiter und die LAN Verbindung funktioniert auch wieder nach einem Neustart des PCs. Hat vllt jemand eine Idee woran das liegen könnte?

...zur Frage

Meine Lan Verbdinung bricht ständig ab und wechselt auf mein schlechtes WLan, warum?

Hallo ihr Lieben,

Seit ein paar Tagen bricht meine Lan Verbindung, fast im Minutentakt, ab und wechselt auf WLan um, was leider sehr schlecht ist und ich daher auf die Lan Verbindung angewiesen bin Jedoch wüsste ich nicht, wo das Problem liegen könnte. Ja, das Kabel ist angeschlossen.

Würde mich freuen, wenn jemand einen schnellen Trick kennen würde und ihn mir verrät.

Lg Sophia

...zur Frage

Statt lan verbindung mit wlan verbinden

hey leute ich möchte halt statt lan mit wlan verbinden aber ich weiß nicht wie das geht.mein pc war kaputt bevor ich umgezogen bin und ich habe ihn erst jetzt reparieren lassen.er will nicht aus der alten lan verbindung raus gehen also ich vermute es zumindest.ich habe mir alle videos die es dazu gibt angeguckt aber wenn ich auf netzwerke und freigabecenter - adaptereinstellungen - gehe,müsste da ja normaler weise wlan verbindung und lan verbindung stehen aber bei mir gibt es sowas nicht.ich habe wriklich alles versucht aber nichts hat funktioniert... könnt ihr mir wirklich genau detailiert aufschreiben wie ich meine lan alte lan verbindung entferne und mit wlan rein gehe ?

...zur Frage

WLAN Verbindung angezeigt, funktioniert aber nicht / WLAN Systemsteuerung

Ich habe ein Problem, welches mich zeimlich irritiert.. Wenn ich im Internet bin, wird mir anbgezeigt, dass ich 'momentan verbunden' bin mit 'Alice WLAN' und einem 'Nicht identifiertem Netzwerk' welches meine LAN-Verbindung darstellt. Ziehe ich das LAN-Kabel, dann wird mir angezeigt, dass ich keinen Internetzugriff habe, aber dennoch bin ich angeblich mit Alice WLAN verbunden. Tatsächlich bin ich aber nicht im Internet, obwohl die Signalstärke von Allie WLAN hervorragend ist. und daneben auch das Wort 'Verbunden' steht. Nur verbunden bin ich dann nicht. Im Klartext funktioniert die WLAN -Verbindung nur dann, wenn das Lan-Kabel steckt, was ja völlig widersinnig ist. Merkwürdigerweise wird meine Lan-Verbidnung als 'nicht identifiziertes Netzwerk' angezeigt. Ich bin in den letzten Tagen übers WLAN immer wieder aus dem Internet rausgeflogen, und habe dann mein Lan-Kabel wieder verwendet. Ich habe an der Systemsteuerung irgendetwas verändert, bin aber leider nicht mehr in der Lage zu rekonstrieren, was. Kann mir irgendjemand helfen?

...zur Frage

Internet alle paar Monate sehr langsam - warum?

Ich wohne auf dem Land und habe laut Vertrag eine 16k Leitung. An meinen Endgeräten kommen derzeit über wlan im Download 16 mbit/s an, beim Upload 3,5. Die Verbindung zu den Geräten bricht immer wieder ab und verbindet sich teilweise gar nicht. Die Werte die ankommen entsprechen nicht der Geschwindigkeit, die am Endgerät tatsächlich verfügbar ist. Wir haben 2 Spielkonsolen, 3 Smart-TVs und 3 Handys im Haus und alle haben das selbe Problem. Videos laden nicht, Sprachnachrichten und Bilder wollen nicht geschickt und empfangen werden, Fehlermeldungen bezüglich keiner Internetverbindung häufen sich. Es sind auch 2 Repeater aktiv, allerdings tritt das Problem auch auf, wenn sich direkt mit dem Router verbunden wird. Der Vertrag läuft über die Telekom und angeblich gibt es gerade keine Störungen. Alle paar Monate ist das wieder so, dann bleibt es ein paar so, es ist wieder normal und dann geht's wieder von vorne los.

Ist das bei euch auch so? Habe ich bei Internet überhaupt einen Anspruch darauf, zu bekommen, was auf dem Vertrag steht? Angeblich hätten bei uns vor einem Jahr Glasfaserkabel verlegt werden sollen, weshalb das Internet einige Wochen komplett ausfiel. Mehr als 16k sollen aber angeblich trotzdem nicht möglich sein. Ich glaube, dass mich die Telekom da nach Strich und Faden belügt und fühle mich auch ein bisschen machtlos...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?