Internet beschleunigen - Ist diese Methode "erlaubt"?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich gebe dir noch einen Geheimtrick mit auf die Reise: wenn man beim Wickeln seinen eigenen Namen tanzt (WICHTIG: nicht nur den Vornamen, sondern den Vor- evtl. Zweit- und auf jeden Fall den Nachnamen!), dann wird dein Internet nochmal fast doppelt so schnell.

Und was auch kaum jemand verrät: du kannst das Ergebnis nochmals verbessern, wenn du die Leitung nicht einfach nur Kreisrund wickelst, sondern in Blümchenform. Dabei wirkt eine fünfblättrige Form besser als eine drei- oder vierblättrige Form. Für die sechsblättrige Form gibt es bisher leider keine Angaben, da noch niemand sich getraut hat das Auszuprobieren. Aber ganz ehrlich, ich kann es verstehen - 3GB/s downstream wären etwas arg auffällig, da könnte man schnell in Teufelsküche geraten...

Viel Spaß mit dem getunten Internet! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das geht, ist aber leider nicht erlaubt. Du kannst es natürlich trotzdem machen. 

Wichtig ist aber das du die Isolierung des Kabels entfernst. Das was in den YouTube Videos gezeigt wird ist Quatsch, da die Isolierung diesen Effekt verhindern würde. 

Entfernen einfach die Isolierung des Kabels. Und wickle dann die freigelegte Stelle um eine volle Batterie. Danach sollte die Geschwindigkeit auf das Maximum erhöht sein. Habe ich bei mir im Keller auch gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrEdo85wiederDa
25.07.2016, 14:43

Stimmt, das habe ich auch noch vergessen zu erwähnen, danke für die Ergänzung!!

1
Kommentar von Juculian
25.07.2016, 14:45

das wird nicht gehen. völliger Quatsch. Die Leitung wird durch den Router oder isp gedrosselt. man kann nicht mehr 0 und 1 durch das Kabel jagen. ist auch digital, da helfen keine spulen......

0
Kommentar von CrEdo85wiederDa
25.07.2016, 16:33

Als Gott Humor verteilt hat, wart ihr beide wohl eine rauchen, oder?..

0

du kannst das kabel herumwicklen wo du willst. weder down- noch upload werden dadurch schneller-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrEdo85wiederDa
25.07.2016, 14:15

ach, du hast doch keine Ahnung 😂 :D ;)

0

Man soll nicht jeden Mist glauben, den man im Internet sieht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du diese Kabelmodifikation vornimmst, solltest Du das Ganze mit Ibidum fixieren. Gibt es im Baumarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinzuhause
25.07.2016, 13:59

da würde er auch gewichte für die wasserwaage bekommen. damit soll das besser gehen

1
Kommentar von CrEdo85wiederDa
25.07.2016, 14:16

Also ich hab's bei mir alles in Bauschaum eingegossen. Hat den Vorteil, dass das Kabel jede beliebige Form beibehält.

0
Kommentar von Herb3472
25.07.2016, 14:26

Ich hoffe, Du hast dem Bauschaum Oxdradium beigemengt?

1
Kommentar von CrEdo85wiederDa
25.07.2016, 14:42

Na klar! Das Ergebnis lässt auch annehmen, dass das Mischungsverhältnis im optimalen Bereich liegt! :) Mit was hast du es denn versiegelt? Ich glaube nämlich, dass es da bei mir noch ein wenig Verbesserungspotential gibt

0
Kommentar von CrEdo85wiederDa
25.07.2016, 14:57

Und was mich vor allem interessiert: wie hast du das Kabel danach befestigt? Ich bin mir nämlich nicht ganz sicher, dass meine Methode mit dem Siemens-Lufthaken wirklich die beste ist.

0

Internet kann dadurch nicht schneller werden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Videos sind Schwachsinn. Sowas geht nicht.

Meinst du zufällig die von ThioJoe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Geschwindikeit drosselt dein ISP, da kannst du zu Hause Hand- Kopf- Fußstand und Saltis schlagen, das wird nicht schneller ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?