Internet bei mir im Ort zu langsam, Suche Alternativen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da wäre eventuell DSL eine Alternative. Vielleicht ist D 2 bei Euch etwas besser als T-Mobile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElamoMichi
13.03.2014, 13:32

Leider nein, also wenn ich bei t-mobile die Verfügbarkeit prüfen lasse, sagt der mir das kein DSL Verfügbar ist und beim Breitbandausbau ist mein Ort auch nicht dabei.

Laut Telekom ist über Festnetz DSL 16 Mbit/s verfügbar

D 2 wär eine Alternative, da bietet mir Vodafone LTE Zuhause S und M an, aber ich bin am rätseln wie ich LTE empfangen kann, wenn t-mobile mir auf einer Karte anzeigt das ich bei mir kein LTE empfangen kann? Hmm laut vodafone kann ich LTE outdoor empfangen aber nicht indoor

0

Falls Ihr Kabelanschluß habt, schau mal bei unitymedia bzw. Kabel Deutschland, je nachdem wo Du wohnst, die sind relativ preiswert und schnell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liberator
13.03.2014, 13:03

kann ich so unterstreichen. Unitymedia ist günstig und bei mir läuft das alles ohne Probleme und superschnell

0

Was überall schnelles Internet bringt ist via Satellit, leider ist das, wie über Mobilfunk, relativ teuer. Oder die Datenmenge ist stark beschränkt z.B. http://www.satinternet.com/de?gclid=CILK95rOor0CFc_MtAodlj4AWA.... hier nur nur als Beispiel, da ich es selbst noch nicht ausprobiert habe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hatte immer einen Surfstick von Vodafone - grausam...habe seit August Internet über die Kabelbuchse von Unitymedia. Schaue über die Buchse kein Fernsehen, somit muss ich die Kabelgebühren nicht bezahlen.

Zahle lediglich 25 Euro im Monat für 50 mbps. Hatte noch nicht einmal ein Problem, läuft tadellos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?