Internet auf zwei verschiedene Router einrichten für Ports und upnp?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, du musst natürlich die Ports in allen dazwiscrengeschaltenen Routern öffnen bzw. Weiterleiten.
Fungiert die Fritz!Box als erster Router, müssen in diesem jedenfalls Ports weitergeleitet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von netzy
02.06.2016, 09:00

beide als Router (NAT) = Ports bei beiden weiterleiten/öffnen

oder den DLink als WLAN-AP konfigurieren, dann nur bei der Fritte (Gateway) die Ports "öffnen"

0

Die Konfigurationen der Router synchronisieren sich nicht. Wenn du Ports an Gerät X öffnest sind die Ports an Gerät Y mit angrenzender Wahrscheinlichkeit zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?