Internet auf einmal langsam nach Besuch von Telekom Vertreter?

5 Antworten

Hallo DerKleineRacker,

ich kann dich beruhigen, so etwas geht nicht. Unsere Vertreter haben keinerlei Zugriff zu den Verteilerkästen vor den Häusern. Ich würde genauso wie larry2010 vermuten, das es an der Weihnachtszeit lag.

Viele Grüße

Alexandra J. von Telekom hilft

das hat nichts mit dem vertreterbesuch zu tun.

das wird daran liegen, das mometan viele leute zuhause sind udnentsprechend das internet nutzen.

allerdings habe ich auch die erfahrung gemacht, das vertreter gern übertreiben, ob es telekom, vodafon oder wie auch immer ist.

Sollte es jetzt nach der Weihnachtszeit immer noch auftreten wird das wahrscheinlich an dem Um/Ausbau liegen. Während des Umbaus ist es logisch das es mal zu Störung kommen kann, allerdings kann das ganze auch zu dauerhaften Problemen führen.

Das liegt daran das die meisten Kabel und Verteilerkästen der Telekom gehören; da überall (sei es im Boden oder in Gebäuden) der Platz begrenzt ist, werden teilweise Kupferkabel oder Infrastruktur zurückgebaut. 

Dies führt dazu das die auf der "alten Technik" verbleibenden Nutzer sich mit mehr Leuten weniger Kabel/Infrastruktur teilen müssen.

Was möchtest Du wissen?