Internet anschaffen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Würde ich an deiner Stelle nicht machen. Ein eigenes Internet anlegen. Es gibt ja schon eines und da wirst du dann mit deinem schwer gegen konkurieren können. Zumal du dich dann mit Firmen wie Google anlegen müsstest. Und vor allem: Was soll der Inhalt sein? Nein, ich denke das wird schwierig und echt teuer.

Wenn du allerdings meinst, dass du einfach nur einen Anbiter suchst über den du dann einen Zugang zum Internet bekommst, kann ich schwer helfen, da ich nicht weiß, was du willst. Und wieso bekommst du nur eine Handyflat? Warum kein Zugang über DSL? Und inwiefern sind die flats bescheiden? Und wenn du weißt, dass die bescheiden sind, warum willst du sie dennoch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hatschi007
26.12.2015, 12:06

eigenes internet anlegen :)

0
Kommentar von Kai42
26.12.2015, 12:10

Ja, warum nicht. Konkurrenz belebt das Geschäft. Und ganz ehrlich? In dem jetzigen Internet gibt es ja auch echt viel Mist. ;) Aber vielleicht meint er ja auch Intranet? Gibt es das Gophernet eigentlich noch?

0

Sag wenigstens Deine Postleitzahl, wenn Du eine halbwegs brauchbare Antwort haben willst. Zur Erklärung: hier in Hannover habe ich in meiner Wohnung die Wahl zwischen DSL bis zu 200Mbit, Internet über den Kabelanschluss oder Satellit und Glasfaserkabel über den lokalen Anbieter htp.

Die mögliche DSL-Geschwindigkeit kannst Du über die sog. Verfügbarkeitsabfrage ermitteln.

https://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EKI-PK-Site/de_DE/-/EUR/ViewDSLQuickCheck-Start?popup=false

Der Monatspreis liegt für eine 16Mbitz Verbindung bei ca.20 Euro, 25 oder 50Mbit Leitungen kosten 25-30 Euro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?