Internet am PC ohne Probleme doch am Handy nicht zum aushalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht hat nun ein naher Nachbar WLAN auf demselben Kanal. Neuere Fritzboxen zeigen die Einflüsse fremder Netze an.

Versuche einen anderen WLAN-Kanal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crankaylo
13.11.2016, 11:03

Das habe ich auch jetzt einige Male versucht doch da tut sich nichts.

0
Kommentar von MatthiasHerz
13.11.2016, 11:05

Einige Male? In welchen Zeitabständen?

0
Kommentar von MatthiasHerz
13.11.2016, 11:14

Ja, wenn den Kanal wechselst, braucht die Fritze schonmal ein paar Minuten, um automatisch die Einflüsse abzustimmen. Das siehst an den Protokollen der Verbindungsdaten.

Es ist auch möglich, dass dann die Automatik benachbarter Fritzen dann ebenfalls den Kanal wechselt. Bleibe wenigstens eine halbe Stunde auf demselben Kanal.

0
Kommentar von MatthiasHerz
13.11.2016, 11:17

Es könnte auch einfach ein Problem des Mobiltelefons sein. Die Samsungs sind ja offensichtlich sehr zuverlässig in Bezug auf Probleme, und wenn ja Dein Computer einwandfrei verbindet, suche den Fehler besser am Mobiltelefon.

0

Ja wenn es nur am handy liegt muss es eine art veraltung sein ...
Also wenn du ein sehr altes handy hast kann das dazu führen, oder es ist beschädigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crankaylo
13.11.2016, 10:43

Ich könnte mir das nicht vorstellen, dass es daran liegen könnte. Ich habe mir erst vor 3 Monaten das Samsung Galaxy J5 zugelegt. Fallen habe ich es auch bisher gar nicht, was für mich einen Defekt am Handy ausschließen würde. 

0
Kommentar von Panderman
13.11.2016, 11:48

vielleicht wasserschaden?

0

Was möchtest Du wissen?