Internet Abzocke! Nächste Schritte (Anzeige)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wo fand der Kauf statt, hast du mal nen Link zum Verkaufsangebot? War es ein deutsches Konto oder ein ausländisches?

Veganerfresser 02.09.2014, 22:33

Auf facebook wurde es Angeboten, in einer Foto/Objektiv kauf/verkauf Gruppe. Da musst du erst Mitglied sein, ich schick dir ein Link per Empfehlung. Das meiste des kaufes wurde aber über WhatsApp abgehandelt.

Beides deutsche Konten. Commerz Bank und Sparkass

Gruß Vf

1
schumiline 02.09.2014, 22:50
@Veganerfresser

Achso ok, nunja da Facebook mittlerweile auch gerne von Cyberkriminellen genutzt wird kann man hier einen betrügerischen Verkauf nicht ausschließen.

War der Preis normal oder doch eigentlich verdächtig günstig?

3
Veganerfresser 02.09.2014, 23:14
@schumiline

Original Preis hängt vom Händler ab. Aber 250$ (netto, soweit ich weiß) beim Hersteller also 180€. Er bot für 150 an weil neu. Fand mein Freund auch okay. Bei deutschen Händler tendiert der Preis zwischen 214 (netto) und 370 (brutto). Also es war schon verhältnismäßig günstig. Noch etwas komisches war. Das er ja bilder machen konnte. Also er hat mehr als nur das verkauft. davon hat er mehr bilder gemacht. auf nachfrage hat er noch ein extra bild vom produkt gemacht... Also vom Handeln her würde ich es nicht als abzockerisch bezeichnen. Jedoch von seinem "Antworten" auf die fragen hin schon.

0
schumiline 02.09.2014, 23:33
@Veganerfresser

Kannst du selber das Verkaufsangebot noch einsehen? Versuche mal mit Bilderrückwärtsuche von Google, wenn sie vom Internet geklaut sind dann findest du evtl. die Quelle, das wäre schonmal ein Anhaltspunkt.

1
Veganerfresser 02.09.2014, 23:40
@schumiline

Der Eintrag wurde gelöscht. Hab aber andere Bilder, da er sie in seiner Facebook-Galerie hat. Habe ich gemacht. Die Bilder sind aber scheinbar, echt. Nichts gefunden. Mein Freund wird jetzt noch ein/zwei Tage warten und wenn kein Paket kommt. Kommt ein Mahn-Brief mit einer Rücküberweisungs oder Zustell-Frist. Wenn die nicht eingehalten wird. Kommt die Anzeige.

0
schumiline 03.09.2014, 08:02
@Veganerfresser

Auch wenn ihr die Bilder nicht weiter im Netz gefunden hattet, muss es nicht heißen dass sie wirklich von ihm stammen, es reicht schon wenn minimal an den Bildern etwas verändert wurde und damn findet sie nicht über die Bildersuche.

Nach eurer Wartezeit wenn nichts eintreffen sollte würde ich euch bitten eure Angelegenheit hier zu melden: http://www.auktionshilfe.info/index.php?form=RequestAdd Ich gehöre zu einem Team das sich mit betrügerischen Aktivitäten im Internet beschäftigt. Wir prüfen deine Angelegenheit nach Auffälligkeiten und auch ob der Ausweis echt sein kann.

0
Was macht man als nächstes, einfach zur nächsten Polizei Station und Anzeige schreiben oder wie?

Das bringt ihm dein Geld nicht wieder. Wenn er den angebotenen Artikel nicht hatte oder nicht vorhatte ihn zu versenden ist der Straftatbestand des Betruges erfüllt (§ 263 StGB).

Um das Geld wieder zu bekommen bleibt eigentlich nur das gerichtliche Mahnverfahren. der vermeintliche Abzocker sollte aber vorher wirksam in Verzug gesetzt werden.

Was möchtest Du wissen?