Internes Vorstellungsgespräch im Ausbildungsbetrieb?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mich nun im selben Unternehmen auf das duale Studium Maschinenbau beworben und habe nun ein Vorstellungsgespräch. Ich habe allerdings keine Ahnung, was da gefragt wird, da ich noch nie in einem internen Vorstellungsgespräch mit Kollegen gewesen bin..

Ob intern oder nicht spielt erst mal keine Rolle. Du musst dich gedanklich davon verabschieden! Es ist ein Vorstellungsgespräch, in dem deine Eignung, deine Motivation und deine Persönlichkeit hinterfragt werden. Also bereite dich auf die ganz normalen Fragen vor. Du kannst vor allem nicht davon ausgehen, dass du die teilnehmenden Kollegen überhaupt kennst und alles locker wird. Es geht um eine knallharte Auswahl, weil der AG zehntausende Euro in dich investieren will.

Natürlich wird der Gesprächsinhalt auch vermehrt auf interne Abläufe und deine Zufriedenheit zielen. Bereite dich also entsprechend vor, und streue immer wieder gute Beispiele aus deiner Ausbildung ein, die deine Aussagen unterstützen. Zum Beispiel wenn du darüber spricht, wie das Unternehmen dich unterstützt hast. Dann nennst du Ausbildungsleiter XY und ein entsprechendes Beispiel, welches zeigt, warum du gerne dort bleiben möchtest.

Vermutlich das Gleiche wie bei deinem Vorstellungsgespräch zur Berufsausbildung.

Mit dem Unterschied, dass die Firma dein Studium finanzieren soll und welche Verpflichtungen damit verbunden sind.

Die schulischen Voraussetzungen besitzt Du?

Ja die besitze ich, ich habe mich ja auch ganz "normal" beworben..

In meinem Vorstellungsgespräch zur Ausbildung war es nur so, dass die mich kennenlernen wollten und eben die Fragen, warum ich zur Firma will und den Beruf ausüben will.. abrr das kennenlernen fällt ja nun weg, deswegen ist das eine "komische" Situation..

0

Moin,

da deine Chefs und die Personalabteilung dich ja bereits kennen werden sie nichts fieses fragen.

Eventuell nur sowas, warum du jetzt Maschinenbau lernen und nicht mehr Kaufmann sein willst.

Ob du mit deinen Kollegen zurecht kommst und was du dir als Gehalt vorstellen könntest.

Viel Erfolg!

Vorstellungsgespräch: Was sind Ihre größten Lebensträume?

Ich habe mich für eine Ausbildung zum Industriemechaniker beworben. Ich selbst studiere zur Zeit noch Maschinenbau, aber ich will das Studium abbrechen und eine Ausbildung machen.

Wie würdet ihr die Frage im Titel beantworten? meine Antwort wäre:

Mein Traum wäre es als Ingenieur in einem großen Unternehmen zu arbeiten. Ich habe das Studium nicht ganz aufgegeben. Ich möchte später meinen Abschluss über ein Fernstudium nachholen.

Wie findet ihr die Antwort? Könnte der Arbeitgeber durch diese Antwort glauben ich würde nur vorübergehend bei Ihn arbeiten sollen bis ich Ingenieur bin?

...zur Frage

Vorstellungsgespräch nach Gehalt fragen?

Ist es bei einem Vorstellungsgespräch für eine Lehrstelle in Ordnung wenn man fragt wie hoch das Gehalt in der Ausbildung ist?

...zur Frage

Bewerbungsschreiben betriebwechsel?

Bewerbung um einen Ausbildungswechsel

Sehr geehrter XXXXXXX,

hiermit bewerbe ich mich um eine Ausbildung als Industriemechaniker.

Zur Zeit arbeite ich als Auszubildender im dritten Lehrjahr

Zumeinen jetzigen Aufgaben zählen das Einrichten von CNC–Fräsmaschinen, das Fertigen von Teilen an konventionellen,sowie an NC gesteuerten Drehmaschinen, kontrollieren und prüfen von gefertigten Teilen.

Meine persönlichen Fähigkeiten sind selbstständiges Arbeiten,Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit sowie hohe Einsatzbereitschaft und Engagement.

Ich bin mir sicher, die richtigen Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung zum Industriemechaniker mitzubringen. Daher würde ich gerne zu Ihnen wechseln, um meine Ausbildung fundiert in einem engagiertem Team weiterführen zu können.

Gerne absolviere ich in Ihrer Firma einen Probe- Arbeitstag. Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Soo habe das jetzt  mal alles überarbeitet.

ist das so in Ordnung oder gibt es noch Sachen die ich verbessern könnte?

...zur Frage

17-jähriger Schüler Kleidungsstil für Bewerbung auf ein Duales - Studium?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt und möchte mich in geraumer Zeit für duale Maschinenbau - Studiengänge bewerben, diese beinhalten meist eine Mechatronikerausbildung. Welchen Kleidungsstil könnt ihr fürs Bewerbungsfoto bzw. ein eventuelles Vorstellungsgespräch empfehlen ?

...zur Frage

Hallo ich wurde zu einem vorstellungsgespärch in der audi eingeladen und brauche tipps?

Also ich habe mich in der audi als karosserie- und fahrzeugbaumechaniker beworben und habe paar wochen später eine einladung zum vorstellungsgespräch mit meinen eltern erhalten. Ich würde gerne wissen warum meine eltern mitkommen müssen und wie sas ganze dort abläuft und wie lange es ungefähr dauert. Und reicht es wenn ich die sachen auswendig weiss die auf der audi seite über den beruf stehen (nach der ausbildung etc.) ihr könnt ja mal selber nachschauen und sagen ob es reicht wenn ich diese bestimmten sachen auswendig lerne oder auch allgemeines über den betrieb wissen muss). Bitte nur um eine antwort von jemanden der sich auskennt bzw mal selber ein vorstellungsgespräch hatte.

...zur Frage

wie hoch sind die chancen das man nach einem vorstellungsgespräch genommen wird?

wenn ich jetzt schon zu einem gespräch eingeladen werde und mich nicht all zu blöd anstelle wie groß sind dann meine chancen?

und wieviele bewerber werden denn heutzutage zu einem gespräch eingeladen? es ist ein etwas größeres unternehmen und ich hab mich als industriekaufmann beworben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?