Interner Wechsel mit mehr Verantwortung, bei gleichem Gehalt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke du hast das richtig erkannt. Sie wollen dich billig haben. Entweder stellst du ganz klare Forderungen, wollen sie dich wirklich haben, werden sie auch darauf eingehen. Sonst würde ich das nicht machen.

Oder, was du auch als Alternative in Betracht ziehen solltest, wenn du dich weiterentwickeln willst, wechsel den Arbeitgeber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muremu
06.04.2012, 13:03

Ja, Du hast recht. Da wird Dir gesagt, Du wärst eine Bereicherung für die Abteilung, Wunschkandidat, man verspricht sich sehr viel von Dir - dann wirst Du so abgespeist.

Hatte aber die Möglichkeit mit einem der potent. neuen Kollegen zu sprechen ( dieser weiß nichts von meiner Bewerbung, aber man kennt sich gut ) .Mein Eindruck hat sich hier nun bestätigt. Fst nur operative Tagesarbeit, wenig Kompetenzen - > sieht sich selber als Handlanger und einem anderen Kollegen geht es wohl genauso.

0

hast du tragfähige kontakte zu deinen (euren) mitbewerbern ? welche chancen bieten sich dir da noch ? ventiliere geschickt einen möglichen wechsel zur konkurrenz. . alles gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muremu
06.04.2012, 12:53

Danke schön. Denke, ich werde diesen Gedanken mal im Auge behalten. Man hat mir mir jetzt abschliessend ( letztes Wort ) eine Anpassung von EUR 125 brutto angeboten. Auch hinsichtlich der zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten nur wachsweiche Ausführungen, was die Tätigkeit an sich UND den finanziellen Aspekt angeht..

0

Was möchtest Du wissen?