interner telefonspeicher auf samsung galaxy ace.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Dinge, die sich auf die SD-Karte verschieben lassen, werden normalerweise automatisch verschoben. Wenn dein interner Speicher dann immernoch nicht reicht, gibt es über Umwege die Möglichkeit, einen Haufen Programmdaten auf die SD-Karte zu verschieben. Dazu musst du allerdings dein Handy rooten, die SD-Karte in zwei Partitionen aufteilen und dann mit einer App (z.B. Link2SD) die Programmdaten da rüber schieben. Das Problem ist nur, dass das ziemlich aufwändig ist und du durch den Root deine Garantie verlierst.

das manuelle verschieben auf die SD-Card klappt ab dem 3er Android auch ohne Root und ohne extra App.

0
@dieschi

Um aufs Galaxy Ace Android 3 raufzukriegen, braucht man aber (noch) auch root. Bis jetzt ist noch keine 3er Version fürs Ace freigegeben.

0

Auf deinem Ace müsste Android 2.3.6 drauf sein, oder ist es schon ein 3er?

Wenn Android3: Gehe mal in die APP Verwaltung - Alle APPs - tippe ein App an. Da solltest du einen Button "Auf Speicherkarte verschieben" haben.

So habe ich das auf meinem NexusS gemacht (früher mit Android3 - jetzt mit ICS).

Was möchtest Du wissen?