Interner Stundenverrechnungssatz?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du berechnest den Jahreslohn incl. aller Zuschläge und Abgaben. Dann errechnest du die tatsächliche Jahresarbeitszeit , ca. 220 Tage p.a. mal 8 Stunden. Normalerweise gehören da auch die Kosten für die berechnung des Lohns und der Abgaben rein Steuerberater, da diese nicht gemeinkosten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
qwwqerqqwrqwr 27.08.2016, 12:34

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Gibt es dazu denn eine wissenschaftliche fundierte Methode und falls ja, wie nennt sich diese? Damit ich dazu mal etwas nachlesen kann. Intuitiv hätte ich es genau so kalkuliert, aber eben wirklich verstehen was alles einfließt tue ich es nicht.

0

Was möchtest Du wissen?