Interne Kommunikation im Unternehmen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  1. einen konferenzraum, auschließlich für diesen zweck jedenfalls haben wir in unserem unternehmen nicht. komunikation ins ausland beschränkt sich auf ein paar anrufe etc. mal nach bayern oder thüringen. die räume in denen bei uns konferenzen stattfinden, sind entweder die werkstatt, eine umgebaute garage, vollgestellt mit regalen oder das büro vom chef. eine nähere beschreibung spare ich mir hier mal. zum einen aus datenschutzrechtlichen gründen, zum anderen da es nichts besonders erwähnenswertes in den genannten räumen gibt.
  2. wir haben drahtungebundene Fernsprecher, sogenannte Mobilfunktelefone. die zusäzliche Austattung mit einer datenverbindung zum weltweiten netzwerk und die nutzung von nachrichtenanwendungen erleichtern uns das schnelle übermitteln von Bildern oder bestellnummern für ersatzteile etc.
  3. eigendlich missfällt mir hier nur ein punkt. seitens der geschäftsleituing kommt es immer wieder zu missverständissen so dass z.B. Hausnummern oder telefonnummern falsch übermittelt werden. hier könnte die verstärklte nutzung von nachrichtendiensten abhilfe schaffen.
  4. die werkstatt und das büro sind vollkommen okay für einen kurzen plausch... der chef soll endlich mal lernen, wie man whats app benutzt... ansonsten ist alles tutti...

lg, Anna

Was möchtest Du wissen?