Internationales Logistikzentrum der Post in Frankfurt ... ein Irrenhaus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gott schütze Post und Zoll. Die Ware ist da !! Laut Sendungsverfolgung bei der Post hat sich noch nichts bewegt. Viele Aufkleber zieren meine Warensendung. Demnach reiste mein Ersatzteil zumindest von Frankfurt/Main zum Zollamt in Bad Hersfeld Abfertigungsstelle Niederaula und von dort aus irgendwie zu mir. Fazit: Bei Bestellungen aus Asien übe Dich selbst in asiatischer Geduld.

Schicke denen einen Brief, dass du davon ausgehst, dass die Sendung auf dem Transportweg in Verlust geraten ist und schicke eine entsprechende Rechnung mit. Das dürfte die Sache ungemein beschleunigen.

Wenn die Ware nicht auffindbar ist, muss erstmal der Versender haften. Wende dich als an ihn.

Ist am Vormittag geschehen, Geld ist wieder da - PayPal macht´s möglich. Dennoch: Peinlich ist die Angelegenheit für uns alle. Da labern Politiker und Wirtschaftsbosse von Globalisierung, alle haben sich lieb u.s.w. und irgend ein asiatischer Kleinhändler, der sich mit internationalen Ebay-Geschäften über Wasser hält, läuft hier, im Land von Recht und Ordnung, voll gegen die Wand.

0
@minatho

naja, bei der Menge von Postsendungen täglich kann schon mal was verloren gehen.

0

Danke für den Tipp ! Ich habe der Post auch schon mit der Presse gedroht, aber solch ein Unternehmen lässt das wohl kalt.

natürlich - glaubst Du ernsthaft, die Presse interessiert sich für jemanden, der ein Ersatzteil aus Singapur nicht erhalten hat? Und das weiß die Post auch.

0

Was möchtest Du wissen?