Internationaler Führerschein für Osten der USA?

4 Antworten

Nach meiner Erfahrung wurde von den Autovermietungen auch der alte deutsche "Lappen" (der Eltern) problemlos anerkannt. Der EU-Führerschein macht sicher kaum Probleme.

Wetten würde ich darauf aber nicht. Ich würde also den Internationalen Führerschein zur Sicherheit mitnehmen.

In ganz USA soll angeblich der EU-Führerschein gültig sein und anerkannt werden. Im Nordosten kann ich aus eigener Erfahrung antworten dass sich da Keiner für den Internationalen interessiert, auch in Kanada angeblich nicht.

Allerdings würde ich mich wegen den paar Euro niemals darauf verlassen dass jeder Hinterwelt-Sheriff das wirklich genauso sieht und habe auch immer einen Internationalen dabei wenn ich im nicht-EU-Ausland fahren möchte.

Danke! Ja, so werde Inches machen.

0

Ich war schon mehrmals im Osten der USA. Immer mit dem Mietwagen unterwegs und immer hat der EU-Lappen ausgereicht.

Was möchtest Du wissen?