Internationalen Wirtschaftsstudiengang mit drei Sprachen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei internationalen Wirtschaftsstudiengängen werden die geläufigen Wirtschaftssprachen (z.B. Englisch, Französisch, Spanisch) in aller Regel vorausgesetzt, sind somit nicht Teil des Studiums. Anders verhält es sich bei Exotensprachen: Da gibt es z.B. Angebote in Wirtschaftsarabistik, Wirtschaftsjapanologie und Wirtschaftssinologie. Einschlägige Sprachkenntnisse werden da normalerweise nicht vorausgesetzt. Siehe dazu studieren.de oder hochschulkompass.de.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dotschie
29.03.2012, 23:01

Bei den meisten Studiengängen, die ich gefunden habe, waren nur immer gute Kenntnisse in Englisch und Grundkenntnisse in der zweite Sprache vorausgesetzt (habe ich beides). Und man hat in diesen Studiengängen dann schon noch die Sprachen und aus sowas wie Landeskunde.

Ich suche so einen Studiengang, nur mit Englisch+Spanisch+Französisch/weitere Sprache, weil ich nur welche mit zwei Sprachen gefunden hab.

0

IHM (internationan Handelsmanagement) und Touristik fällt mir da nur ein .. aber musst gucken ob auch die Uni/FH drei Sprachen anbietet ! Evtl. auch noch IBA ( international Buisness Administrator)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-> Du kannst Sprachkurse belegen und lernen, was angeboten wird. (An der Uni und auch zu Hause kann man sprachen lernen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An vielen Hochschulen werden noch nebenbei Sprachkurse angeboten... Mach das doch einfach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?