Internationalen Brief verschicken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Standardbrief nach Großbritannien kostet 75 Cent. Du solltest aber Rückporto beilegen, sonst kann es sein, dass das mit dem Autogramm nicht klappt.
Du kannst dafür(für das Rückporto) allerdings keine deutschen Marken verwenden, die britische Post befördert nichts, was mit ausländischen Marken in ihre Briefkästen eingeworfen wird.
Es gibt für diese Zwecke internationale Antwortscheine, da kostet einer 2€, die gibt es aber nur im Internet bei der E-Filiale der Post zu kaufen und man muss dort für mindestens 10€ bestellen (+ 1,95€ Versandkosten).
Oder Du schaust mal, ob Du bei einem Briefmarkenhändler oder im Internet gültige britische Briefmarken kaufen kannst und diese dann mitschickst.
Oder einfach einen 1Pfundschein, sofern vorhanden oder besorgbar, beilegen, das sollte für Porto für ein Autogramm nach Deutschland reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, die Autogrammbitte nach England kostet 75 Cent, wie übrigens in die ganze Welt. Sofern es sich um einen Normalbrief handelt. Als Rückporto legen Sie entweder einen IAS (Internationalen Antwortschen) bei, den man über den Post-Service ab 10 Stück beziehen kann oder Sie fordern bei www.briefmarken-nickl.de ausländische, in diesem Fall, englische Briefmarken in einer beliebigen Anzahl an.

Briefmarken Nickl, Kaiserstr. 30, 63013 Offenbach, Tel. 04996 / 813419

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?