Internate (。◕‿◕。) sind die toll? Ja oder?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich möchte mich happylolfun 1 anschließen: Bei den Stichworten Spaß und Schloss sollte unbedingt die Schule Schloss Salem genannt werden. Die musst Du Dir unbedingt gönnen. Wenn das Geld der Eltern nicht reicht, vollbringe einfach irgend eine Höchstleistung und bewirb Dich als Stipendiat.

Keine Aussage ohne Referenzen, sonst könnte hier ja jeder alles behaupten. Also:

Da schreibt zum Beispiel ein "SalemCollegeGirl" für ciao.de:

"ich sage euch, ich habe noch nie, noch NIE vorher eine so große gemeinschaft kennengelernt, die es schafft so gut feste zu organisieren und diese so intensiv zu feiern (und ich komme aus einer totalen partystadt!)!! feten stehen fast auf der tagesordnung! wenn die schule eine feier organisiert, dann kommt es schon mal vor, dass diese bis um halb 2 morgens geht. wenn jedoch nichts ansteht, dann machen die salemer ihre "privatpartys": auf den zimmern treffen sich ein paar schüler und es wird ordentlich getrunken, gegessen, gelacht...! WOW, schon beim gedanken daran erfüllt mich dieses besondere feeling! ich könnte stundenlang von den grandiosen partys erzählen! natürlich gibt es auch regeln in diesem internat, und diese gelten immer und für alle, aber oft schafft man es diese zu umgehen!

Ja, Doppel-WOW! Und wenn die nächtliche Party dann schon dem Tote-Hose-Punkt zuzusteuern droht, dann stoßen Gottseidank über dem Salemer Schloss - sozusagen als Party-Gag und Feuerwerk für die armen Kinder reicher Leute - zwei Flugzeuge zusammen und es regnet Leichen vom Himmel, wie die Badische Zeitung titelte (http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/es-regnet-leichen-vom-himmel--61120858.html). Und dann passiert, wie der Salemer Schulvorstand Robert Leicht der in Düsseldorf erscheinenden Wirtschaftszeitung stolz berichtete, folgendes:

"Die Schüler machen eine Party, plötzlich blitzt es oben am Himmel in der Nacht. Etwas Furchtbares muss passiert sein! Sie springen auf, laufen zu ihren Feuerwehrautos und fahren los. Was war passiert? Zwei Flugzeuge waren über Überlingen zusammengestoßen. Dieser schreckliche Unfall ist wirklich passiert, wie wir ja alle noch in Erinnerung haben. Unsere Schüler waren die ersten am Tatort und haben versucht, zu helfen."

In einem Schülerzeitungsbericht unter dem Titel: "Lernst Du noch oder erlebst Du schon? - Drei Tage im Internat Schloss Salem" heißt es hierzu:

"Als vor wenigen Jahren zwei Flugzeuge über dem Bodensee abgestürzt sind, waren auch Salemschüler im Einsatz. >Leichenteile Einsammeln ist was anderes, als wenn ich das in der Zeitung lese und denke: Oh, ist das schlimm<, sagt Peter Wimmer, Unterrichtsleiter. Ein hartes Beispiel, jedoch grundlegendes Prinzip der Erlebnispädagogik Kurt Hahns."

Genau, Alter, das ist Erlebnispädagogik pur. Dagegen ist diese ganze Harry-Potter-Fiction doch Exkrementen-Unrat, um das Wort Sch............ck vornehm zu vermeiden. Erst Party, weißt du, schluck, schluck, schluck und so, dann mit besoffenem Kopp in ein uraltes Feuerwehrauto und dann im dunklen Wald Leichenteile von russischen Kindern aufsammeln. Dagegen sind Drakula-Schocker Abenteuer aus der Sesamstraße. Doppelgrusel, sag ich dir!

Apropos Feuerwehr und Alkohol: Neulich brachte der Privatkanal "regio-tv" unter dem Titel: "In Salem machen Schüler Dienste statt Dummheiten" eines dieser typischen Schule-Schloss-Salem-Schleichwerbe-Filmchen:

Kommentar aus dem Off: "Sanktionen hin oder her - Lausbubenstreiche gibt's auch in Salem noch." O-Ton Feuerwehr-"Kapitän" Alexander Winkler: "Das auf jeden Fall. Mal 'n Bierchen geschmuggelt, mal auch vielleicht 'ne Flasche Schnaps, aber es wird eben dementsprechend hart bestraft, wenn man erwischt wird."

Die bereits zitierte Schülerzeitung berichtet: "So sind viele der 266 Schüler der Mittelstufe, welche die Lehrer im zentralen Standort Schloss Salem unterrichten, erst am Schuljahresanfang dazugekommen. In einigen Klassen muss sich dann jeder zweite ins Internat einleben.Wie Fabian Winkler, der vorher ein staatliches Gymnasium besucht hat. „Oft wird für Salem der Begriff Eliteinternat verwendet, aber mit Leistung hat das nichts zu tun. Hier sucht man vielmehr die soziale Elite, wobei vor allem der Charakter des Schülers zählt.“

Fabian Winkler ist sicher der große Bruder von Alexander Winkler (oder der Vater? ha, ha, ha!). Jedenfalls scheint es eine groteske Schülerfluktuation im Spukschloss am Bodensee zu geben. Wahrscheinlich haben viele sich beim Leichenteilesammeln - Wer hat den größten Haufen? - überanstrengt. Oder es wurden zu viele Bierchen und Schnapsflaschen geschmuggelt. Die harten Strafen haben dann zu ähnlichen Verlusten unter der Salemer Spaßbrigade geführt wie einst der feindliche Beschuss vor Stalingrad.

Apropos Stalingrad: Vor einigen Jahren berichtete das Lifestile-Magazin "Vanity Fair" unter dem Titel “Segeln – Saufen – Sex” über Saufgelage in Wehrmachtsuniformen. Ja, hier zählt nur der Charakter. Und der ist der Hauptgruselfaktor in Salem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Internate sind meistens ziemlich anders. Aber salem ist auch ein Schloss und sonst auch ne gute Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleine Korrektur zu meinem Beitrag oben:

Das Zitat zum Überlinger Flugzeugabsturz des Salemer Schulvorstands Robert Leicht ist nicht in der "Wirtschaftszeitung", sondern in einer Publikation namens "Wirtschaftsblatt" erschienen. Die Artikel-URL lautet:

http://www.e-pages.dk/wirtschaftsblatt/261/29

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich möchte auch auf ein Internat und weiß es auch nicht aber in Ulm gibt es sowas und ja willst du da mit deinen Freundin hingehen oder alleine und da Freunde kennenlernen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iwanttoknowuhm
09.04.2013, 18:49

nein mit einer freundin

0

o.O Internate müssen keine Schlösser sein das weißt du oder ? ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iwanttoknowuhm
09.04.2013, 18:48

ach wirklich? natürlich weiß ich das das war ja nur ein beispiel!

0

Was möchtest Du wissen?