Internat gut oder schlecht? Staatlich oder privat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sieht man mal von der Kostenfrage ab, stellt sich für einem selbst die Frage, ob man ein Gemeinschaftsmensch ist oder nicht. Liegt Ersteres vor, dann kann ein Internat schon passend sein, doch wehe, wenn man mehr ein zurückgezogener Mensch ist, der nicht ständig die gleichen Leute um sich haben will und zudem nicht rund um die Uhr mit (s)einer Schule konfrontiert sein möchte. Finde also heraus, ob du mehr der außengerichtete gesllige Typ bist, der gut mitr anderen Menschen Seinesgleichen umgehen kann, oder ob dem nicht so ist. Erst wenn das für dich ziemlich geklärt ist, triff dann die entsprechende Entscheidung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war die letzten 4 jahre auf einem privaten internat. Ich fand es toll. Hat einige nachteile sowie vorteile. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von giianlucaaa
13.07.2016, 23:08

was waren die Vorteile und was die Nachteile?

0

wer zahlt das internat ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von giianlucaaa
13.07.2016, 23:09

meine Eltern sofern es keine Unmengen an Geld sind

0

Was möchtest Du wissen?