Interl r Graphics Treiber

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Verstehe ich nicht. JEDER der Intel-Treiber unterstützt ALLE Intel Chipsätze. Es gibt keine speziellen Treiber für "Intel 4000", sondern nur einen Intel-Graphics-Treiber. Und um den brauchts du dich nicht einmal selbst zu kümmern, den lädt Windows von selbst, ganz automatisch. Und falls du Linux einsetzt, ist die Unterstützung sogar im System eingebaut.

Du solltest vielleicht nähere Angaben machen, was genau dein Problem mit dem Treiber ist. Falls dein Computer ein Bild auf dem Bildschirm anzeigt, hast du keins. Dann ist der Treiber ja geladen. Sonst gäbe es ja kein Bild. Gut wären auch noch ein paar weitere Angaben zum Computer, dem Betriebssystem und - wie schon gesagt - eine Beschreibung des Problems.

Was möchtest Du wissen?