Intergration?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin selber Ausländerin und habe richtig viel in letzten 8 Jahren getan um mich zu integrieren ( Sprachelernen, habe ca. 4 Jahre gearbeitet , zur Zeit mache ich eine zweite Ausbildung).Die Ausländer müssen sich integrieren, das ist keine Frage. Deutsche müssen sich nicht daran unbedingt beteiligen aber wäre super nett und lieb wenn ihr das begrüßt und eine kleine Anerkennung oder positives Feedback geben wurden. 

Für alle Ausländer: Integration ist extrem mühsam, braucht unglaublich viel Arbeit und Geduld aber macht auch Spaß und gibt dem euren neuen Leben in Deutschland eine Freiheit und Qualität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst nicht aber du hättest wesentlich mehr Spaß am Leben wenn du es versuchen würdest, versuch es doch mal, tut nicht weh. Macht süchtig nach mehr. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Integration kann immer nur funktionieren, wenn beide Seiten dazu bereit sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dahika
08.11.2016, 21:46

Das ist wahr!

1

Das Integrieren klappt eh nicht.. Da kommt zu wenig von den Ausländern. Ich habe schon oft Ausländer erlebt, die kein Wort Deutsch verstehen, nicht mal "Hallo" oder so was..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KoreanGirl25
08.11.2016, 20:27

Hallo Marvin, 

ich bin Ausländerin und spreche mehr als ein Wort deutsch. 

2

Was möchtest Du wissen?