Interessiere mich für eine Kurdische Arbeitskollegin,?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo B.,

ich war ein paar Jahre lang mit einem Kurden verlobt. Ich bin vor über 10 Jahren konvertiert und habe den Kurden später kennengelernt. Er hatte eine sehr liebenswerte, herzliche Familie, die mich gleich aufgenommen hat ;)

Kurdische Familien können sehr unterschiedlich sein! Von kurdisch-nationalistisch bis liberal, von streng und konservativ Islamisch über andere Religionen bis zu atheistisch, von kemalistisch säkular bis hin zu Erdogan-Fans kann alles dabei sein ;)

Wenn Du als Konvertit in eine atheistische kurdische Familie kommst wirst Du es schwer haben ;)

Viele Muslimische Frauen in Deutschland würden gerne einen Konvertiten heiraten, da es vielen Konvertiten gelingt das Beste aus Islam und Europäischer Kultur zu vereinen.

Meine Tipps wären sich vorsichtig und langsam annähern. Das Mädchen erst einmal kennenlernen. Sich überlegen ob das schlau ist auf der Arbeit eine Beziehung anzufangen. Schlimmstenfalls gefährdet dass den Frieden auf der Arbeit und somit den Arbeitsplatz. Dich vorerst von der Familie fernhalten, bis Du sie besser kennst und weißt, wie Du Dich verhalten sollst.

Familie ist bei den meisten Kurden extrem wichtig und hatt großen Einfluss.

Ich habe mich letztlich von dem Kurden getrennt, weil wir zu unterschiedliche Erwartungen an die Zukunft hatten. Er wollte, dass ich bei ihnen einziehe und mich um die kranke Mutter kümmere. Dass ich dann keinerlei berufliche Zukunft habe war ihm nicht so wichtig. Aber ich habe studiert um zu arbeiten und nicht um die perfekte Gelin zu sein ;)

Außerdem war er recht dominant und wollte immer bestimmen und mich beschützen, was anfangs sehr süß war, aber auf Dauer etwas anstrengend geworden wäre ;)

Viele Kurden haben ein recht festgelegtes Männer-Bild und Frauen-Bild. Finde heraus, wie das bei Deiner Kollegin ist.

LG, Hourriyah

Danke für die schöne und ausführliche Antwort

1

Wenn Sie auch Muslimen ist sowie Ihre Famillie hast du schonmal gute Karten da du auch zum Islam konvertiert bist :). Ansonsten würde die Famillie von ihr dich höchstwahrscheinlich nicht akzeptieren da eine muslimische Frau nur einen muslimischen Mann heiraten darf.

Wenn Sie keine Muslimen ist dann ist es eh egal ob du zum Islam konvertiert bist oder nicht eventuell sogar eher negativ.

Heutzutage sind die Famillien aber nicht so streng wie man denkt. Egal ob Kurde Araber oder Türke. Was zählt ist ob sie sich für dich entscheidet dann kann sie auch ihre Famillie überreden falls sie anfangs etwas skeptisch sind.

Ich persönlich als Türke sehe da keine Bedenken wenn ihr beide Muslime seit. Im Islam gibts kein rassistmus wer rassistich ist kann kein richtiger Moslem sein.

Hallo bin kurde und wenn du muslime bist und ein guter ehemann wärst bereit wärst dein leben zu opfern für deine Familie ,viele kinder haben willst ,kurdisch lernen willst und ein richtiger mann bist würde ich als vater ja sagen

Hi Danke für deine Antwort, hast du vielleicht einen Ratschlag wie ich weiter vorgehen soll? Möchte nichts unangebrachtes machen.

0

Was kann ich tun, damit mich ihre Familie akzeptiert bzw. unsere Beziehung gerettet wird?

Hallo Liebe Nutzer,

ich habe ein ernsthaftes Problem und ich bitte auch nur ehrliche Antworten und Tipps zu schreiben und ich wäre froh, wenn ein paar dabei sind, die auch damit Erfahrungen gemacht haben bzw. sich in die Lage hineinversetzen können.

Ich (M/19) - komme ursprünglich aus Polen, bin aber hier geboren - habe mich in ein Mädchen (19/Kurdin) verliebt. Wir zwei kennen uns schon seit der Grundschule und sind knapp 14 Jahre miteinander befreundet. Doch in den letzten Monaten hat sich unsere Freundschaft in eine Liebesbeziehung verwandelt und wir lieben uns sehr. Treffen, Schreiben und Telefonieren gestaltet sich sehr schwierig und ist auch laut ihrer Meinung gefährlich. Sie ist hier in Deutschland geboren. Ihre Familie ist streng gegen eine Beziehung vor der Heirat und ist auch streng gegen "Nichtkurden" und wollen auch nur einen Kurden für ihre Tochter. Ich habe schon sehr oft mit ihr über das Thema gesprochen und möchte auch ihren Eltern klar machen, dass wir uns lieben und wir uns schon sehr sehr sehr lange und gut kennen. Sie meinte, dass ihre Eltern dies niemals akzeptieren werden und wenn, dann müsse sie von der Familie sich los binden. Ich verstehe dieses Verhalten der Eltern und Geschwistern nicht, da ich der Meinung bin, dass meine Tochter bzw. Schwester glücklich werden soll und sie sich ihre Liebe selbst aussuchen kann. Für die Familie hat es viel mit Ehre zu tun und das Ansehen innerhalb der Kultur. Ebenfalls erlaubt die Familie ihr nicht zu studieren und eine Nebenjob auszuüben. Ich habe zu ihr gesagt, dass dieses Verhalten doch niemals richtig sein kann? Ich meine, es ist ihre Zukunft und ihre Sache. Man geht doch nicht unnötig 13 Jahre in die Schule um im nachhinhein verboten zu bekommen studieren zu gehen? Ebenfalls darf sie auch nicht nebenbei Geld verdienen, da die Eltern der Meinung sind, dass sie sich in einen Deutschen verliebt obwohl sie auf eine öffentliche Schule gegangen ist. Sie sagt mir so oft, dass sie es traurig findet sich nicht mit Freunden treffen zu können oder andere lustige Dinge zu unternehmen, da sie quasi wie zu Hause eingesperrt wird. Sie gibt mir das Gefühl, dass ich sie "retten" soll. Wir haben viel über unsere Zukunft geredet, wie wir was überwältigen sollen etc. und sie hat vor diesem Schritt Angst. Habt ihr eventuell Tipps, wie wir dies schaffen können bzw. ich? Sie gibt mir das Gefühl, dass es leider keinen anderen Ausweg gibt und trennen wollen wir uns erst recht nicht. Ebenfalls beginne ich ein Studium außerhalb unseres Bundeslandes und würde auch Geld für das Studium bekommen und habe zu ihr gesagt, dass sie mitkommen soll - Meine Familie akzeptiert sie übrigens vom ganzen Herzen - und wir uns auch eine kleine Wohnung suchen, bei der sie so leben kann wie sie möchte.

Ich bedanke mich für das aufrichtige Durchlesen.

MfG

...zur Frage

Warum schminken sich Türkinnen/Kurdinnen im Gegensatz zu den Deutschen mehr und sind viel viel hübscher?

Warum schminken türkin/kurdin im Gegensatz zu den deutschen mehr und sind viel viel hübscher?

...zur Frage

Findet ihr Türken oder Kurden hübscher?

Kurdische mädels oder türkische? Kurdische männer oder türkische? Ich sehe oft das kurdische mädchen mit einem türkischen jungen zusammen sind und Türkische mädchen mit kurdischen männern?warum ist das so?

...zur Frage

Die Peschmerga gegen den Islamischen Staat. Könnte es gefährlich werden?

Hey Leute,

Ich beobachte den Krieg zwischen der syrischen Armee, irakischen Armee und der kurdischen Armee gegen die fundamentalistischen Terroristen (IS) schon länger

Mir ist bewusst, dass sie in so kurzer Zeit so groß geworden sind wie noch keine andere Terrororganisation. Ich möchte jedoch vor allem wissen, ob es nicht für die Türkei gefährlich werden könnte, weil sie ja sozusagen gleich nebenan vor Ort sind ?

Auf der einen Seite denke ich mir, dass es gut ist den kurdischen Kämpfern Waffen aus Deutschland bzw. aus Europa zu liefern, damit sie besser gegen den IS ankämpfen können. Jedoch machen die das bestimmt nicht umsonst ? Auf Youtube Videos sehe ich kurdische Flaggen und kurdische Patriotisten, die mit einem Siegeslächeln ihre deutschen Waffen präsentieren. Soweit so gut aber wollen sie diese Waffen nur benutzen, um gegen den IS anzukämpfen oder auch einen unabhängigen Staat zu bilden sprich Kurdistan ? Ich könnte mir gut vorstellen, dass Irak und Syrien nicht damit einverstanden wären den Kurden Land abzugeben, obwohl sie gegen den IS angekämpft haben. Könnte es nicht möglich sein, dass diese Waffenlieferungen an kurdische Terroristen über gehen würde, die wiederum gegen den türkischen Staat ankämpfen wollen ?

Natürlich ist gerade der IS das größte Problem aber könnten die Kurden nicht auf solche Ideen kommen ? Könnte es sein, dass sie die Waffen irgendwann gegen den Irak, Syrien und gegen die Türkei richten, weil sie einen unabhängigen Staat verlangen ?

Was springt den Kurden am Endeffekt dabei raus ? Land ? Macht ? Wollen sie zeigen, dass sie bereit sind gegen jeden Feind zu kämpfen ? Natürlich wollen sie auch Freiheit und sich der IS nicht unterwerfen.

Danke für jede Antwort !

...zur Frage

Kurdische Ehen, werden die geschieden?

Sorry, nochmals heikles Thema, aber wenn wir schon dabei sind. Werden eigentlich kurdisch Ehen auch geschieden? Oder ist es bei Kurden grundsätzlich ein Riesenskandal oder eine Schande?

...zur Frage

Kurden und Sex

Ichhab eine Frage bezüglich Sex vor der Ehe. Vielleicht sind hier auch Eltern unterwegs. Ich komme aus kurdischem Hause und meine Eltern sind religiös. Ganz normale Menschen. Sie hängen aber auch an ihrer Kultur und der Religion ert recht. Bei mir nur an der Religion. Die meisten wissen wohl welche Religion. Ich wollte Fragen, was passiert, wenn ich es mit einer Deutschen mache und es meine Eltern irgendwie erfahren? Was passiert dann? Habt ihr Erfahrungen gemacht oder kennt ihr da solche Fälle? Vielen Dank dür jede Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?