Interesse an einem Mann in den meine Freundin verliebt ist

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nun deine Freundin ist schon längere Zeit in diesen Mann verliebt aber dieser ganz offensichtlich nicht mal annähernd in sie und nun habt ihr euch kennegelernt und wie es aussieht, findet ihr beide aneinander auch Gefallen. So gesehen könnte dir deine Freundin nicht mal einen Vorwurf daraus machen, denn eigentlich hat dieser Mann die Entscheidung wie es scheint bereits für dich und ergo gegen deine Freundin getroffen. Nebenbei bemerkt, dieser Mann würde sich für deine Freundin auch ohne deine Existenz ohnehin nicht interessieren, sprich Du hast ihn deiner Freundin auch nicht weggenommen denn sie besaß ihn nie und hatte wohl auch nie eine Chance bei ihm.

Danke fürs Sternchen.

0

Asozial schon mal nicht. Wenn schon, dann gemein, was ihre Gefühle angeht. Wenn sie aber seit einem Jahr in ihn verliebt ist und da bisher noch nichts passiert ist, dann kann es ja wohl auch nicht die Liebe des Lebens sein. Wenn er sich eher für Dich statt für sie entscheidet. bringt ihr das auch nichts, wenn Du ablehnst.

Klar wird ihr das erstmal vielleicht weh tun und für Dich ist es anfangs ein blödes Gefühl. Vielleicht ist sie dann sauer auf Dich, aber dann ist sie auch keine gute Freundin, wenn sie sich nicht wenigstens für Dich freuen kann oder es Dir zumindest gönnte, wenn sie schon keine Schnitte bei ihm hat.

Ich würde auch gar nicht groß vorher mit ihr reden, sondern ihr bei passender Gelegenheit "beichten", dass "es so passiert ist". Warum sollst Du vielleicht auf die Liebe Deines Lebens verzichten, nur weil Deine Freundin in ihn verliebt ist, es da aber doch zu nichts kommt? Wen würdest Du denn im Ernstfall heiraten, ihn oder sie?

Wenn Eure Freundschaft gut ist, übersteht sie das. Sie wird mit ihren Gefühlen klarkommen nach einiger Zeit.

Asozial wäre es, wenn Du ihn ihr ausspannen würdest, wenn die beiden also zusammen wären.

Freundschaft geht immer vor Beziehung. Sie findet ihn toll also lass bitte die Finger davon, es gibt so viele Männer auf dieser Welt und du wirst sicherlich noch jemanden finden, aber nicht den.

Vielleicht finde ich ihn ja genau so toll? Ich hab mich endlich wieder mal nach einer Zeit in einen Mann verguckt und das in den, in den sich meine Freundin/Bekannte auch verguckte... ihr tut ja alle so als würde ich das mit Absicht machen um ihr weh zu tun

0
@Lovelygirl19

Natürlich machst du das nicht mit Absicht.. Trotzdem, wie würdest du dich fühlen wenn du an ihrer stelle wärst?

0

Auf jeden Fall asozial ihr gegenüber...

Was möchtest Du wissen?